Image Image Image Image

10.2 Beta 1 mit 72 neuen Emojis, iMessage-Effekt & mehr

10.2 Beta 1 mit 72 neuen Emojis, iMessage-Effekt & mehr

Fast schon zur gewohnten Zeit schickte Apple gestern Abend die erste Beta von iOS 10.2 für Entwickler ins Rennen. Neben einigen Optimierungen unter der Haube, sind dieses Mal auch einige neue Features dabei, die wir oberhalb der Oberfläche sehen.

Vor allem für gepflegte Konversationen in iMessage und Co hat Apple wieder etwas aus dem Ärmel gezaubert. Insgesamt 72 neue Emojis gibt es in iOS 10.2 (beta 1). Im Unicode 9.0 Paket enthalten sind endlich Emojis wie Face-Palm, ein Koch, eine schwangere Frau, ein „lügen beschert dir eine lange Nase“-Emoji, ein Clown-Gesicht, ein Fuchs, ein Schulterzucken und passend zur Jahreszeit auch ein Schnupfen-Gesicht.

ios-10-2-emojis

In iMessage kommt dagegen ein neuer Hintergrund-Effekt namens „Celebrate“ an den Start.

imessage-celebrate-effektDie neuen Wallpaper hatten wir schon auf der iPhone 7 Keynote im September gesehen.

ios-10-2-wallpaper

Ziemlich sinnvoll scheint auch die neue Speicherfunktion der Kameraeinstellungen zu sein. Ihr kennt das sicherlich: ihr verwendet einen Kamera-Modus, stellt die Filter ein, schließt danach irgendwann die Kamera-App und ärgert euch darüber, dass beim nächsten Start alles auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wurde. Damit das nicht mehr passiert, kann man in iOS 10.2 (beta 1) selbst festlegen, welcher Modus beim nächsten Start verwendet werden soll. So kann man festlegen, das jeweils der letzte Kamera-Modus (Foto, Video etc.) beim nächsten Öffnen benutzt werden soll oder ein Filter erhalten bleiben soll. Gleiches gilt für Live-Foto.

ios-10-2-kameraeinstellungen

Für den Sperrbildschirm ist außerdem ein neues Widget hinzugekommen, dass den direkten Abruf der Video-App vom Lockscreen aus erlaubt.

Neu in iOS 10.2 (beta 1) ist auch die automatische Benachrichtigung von Kontakten im Notfall. Wird die Notfall- (SOS) Funktion genutzt, informiert das iPhone oder auch die Apple Watch vertraute Personen. Nach der Installation von iOS 10.2 erscheint hierfür ein Popup beim Öffnen der Health App.

https://youtu.be/b81S9lWIMnE

Screenshots von MacRumors und Emojipedia.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • era

    Verdammt… ich glaub apple macht das ganz schlau. Der JailBreak wird entweder nach hinten rutschen oder man fühlt sich wieder etwas zurück versetzt wenn jeder ein Update ohne JB mach und die neuen Dinge auf dem Handy hat. Ich möchte endlich diese „?“ weg haben wenn andere mr eine SMS schicken 😛 :-/

  • sj
  • Onufriev Jörg

    die effekte bei der imessage funktionieren nur mit iphone 6s oder neuer richtig ?
    ich kann die namlich nur sehen aber nicht schicken..

  • Eddy

    *Alle* iOS 10 Geräte können diese Nachrichten und Hintergründe verschicken und empfangen, ein länger Druck auf den „sende“ Button sollte für dich vermutlich des Rätsels Lösung sein…

  • Eddy

    Wer braucht in 2016 denn noch nen jailbreak? O.o
    Wird wohl seinen Grund haben das da kaum noch wer in die Richtung entwickelt…



← Menü öffnen weblogit.net | Home