Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Anleitung Downgrade von iOS 4.3.5 /4.3.4 auf 4.3.3 mit TinyUmbrella

Da in den letzten Wochen immer wieder  vermehrt Fragen aufgetreten sind wie man von iOS 4.3.5 oder 4.3.4 auf iOS 4.3.3 downgraden kann, wollen wir euch dazu heute einmal eine kurze Anleitung zur Verfügung stellen.

ACHTUNG wichtiger Hinweis: Der Downgrade auf iOS 4.3.3 ist nur möglich wenn ihr unter dieser Version auch eure SHSH Blobs gesichert habt.

Solltet ihr das nicht gemacht haben ist ein Downgrade nicht möglich! Außerdem ist es so, dass ihr nur die SHSH Blobs eures eigenen Gerätes verwenden könnt, da diese Geräte spezifisch sind! Der Downgrade sollte aktuell bitte nicht mit dem iPad 2 probiert werden,denn hier kann es zu schweren Fehlern kommen.

Wie ihr eure SHSH Blobs mit TinyUmbrella sichern könnt erfahrt ihr hier. [Video am Ende des Artikels]

Downgrade von iOS 4.3.5 oder 4.3.4 auf iOS 4.3.3 mit TinyUmbrella

Schritt 1: Ladet euch die aktuellste Version von TinyUmbrella hier herunter + Die iTunes Version 10.4

Schritt 2: Startet die „TinyUmbrella-exe“ Datei

Schritt 3: Apple Gerät (iPhone,iPod oder iPad1) an euren Rechner anschließen. Nun sollte in der linken Leiste unter Connected Devices euer Apple Gerät auftauchen.

Schritt 4: Dann müssen unter “Saved SHSHs for….” Eure unter iOS 4.3.3 gesicherten SHSH Blobs zu sehen sein. Habt ihr die SHSH Blobs der iOS Version auf die ihr Downgraden wollt nicht vor dem Update auf eure jetzige Version gesichert wird der Downgrade  nicht funktionieren!

Schritt 5: Wählt nun bitte die gesicherten SHSH Blobs von iOS 4.3.3 aus und klickt auf “Start TSS Server”  (in der Mitte sollte jetzt ein grüner Haken erscheinen und dahinter sollte “TinyUmbrella’s TSS server is running” stehen.)
TinyUmbrella Homescreen mit iPad2 Anleitung Downgrade von iOS 4.3.5 /4.3.4 auf 4.3.3 mit TinyUmbrellaSchritt 6: Das Apple Gerät in den DFU-Mode versetzen (Achtung: Beim DFU-Mode ist der Bildschirm komplett aus, solltet ihr auf eurem Bildschirm ein iTunes Symbol sehen befindet ihr euch im Recovery-Mode)

  • Schaltet euer Gerät aus.
  • Startet dann iTunes.
  • Haltet den Power und den Home Button gleichzeitig für 10 Sekunden gedrückt.
  • Lasst jetzt den Power Button los, aber haltet den Home Button weiter gedrückt bis euer Rechner ein neues USB – Gerät erkennt.
  • iTunes sollte jetzt auch dein Gerät erkennen.

Schritt 7: Im iTunes müsst ihr jetzt euer Gerät auswählen und je nachdem was ihr für einen Rechner habt müsst ihr bei:

Mac = die ALT-Taste drücken und auf Wiederherstellen klicken
Windows =  die Shift Taste drücken und auf Wiederherstellen klicken

iTunes iPad2 Wiederherstellen Screen Anleitung Downgrade von iOS 4.3.5 /4.3.4 auf 4.3.3 mit TinyUmbrella

Wählt  jetzt die Firmware Version aus auf die ihr upgraden wollt,dann sollte iTunes mit der Installation beginnen. (Dabei kann es vorkommen das Fehlermeldungen zu sehen sind z.B.  1013, 1004 oder  1015 diese können aber ignoriert werden)

Schritt 8: Jetzt sollte sich euer Apple Gerät im Recovery-Mode befinden zu erkennen ist das an diesem Symbol auf dem Display (siehe Bild) Um diesen Modus zu verlassen öffne bitte erneut TinyUmbrella und klicke rechts oben auf „EXIT Recovery“  Dann sollte das Gerät neu starten.

Recovery Mode iPhone Anleitung Downgrade von iOS 4.3.5 /4.3.4 auf 4.3.3 mit TinyUmbrella

Fährt euer Gerät jetzt normal hoch solltet ihr es geschafft haben und wieder auf iOS 4.3.3 sein.

Sollte euer Gerät erneut im Recovery-Mode enden, könnte es sein das ihr in der sogenannten Recovery Schleife (Recovery Loop) fest hängt.

Was tun bei Recovery Loop?

Das Erste was ihr ausprobieren solltet ist Fix Recovery herunterladen [hier]

Gerät in DFU-Mode versetzen

  • Schaltet euer Gerät aus.
  • Startet dann iTunes.
  • Haltet den Power und den Home Button gleichzeitig für 10 Sekunden gedrückt.
  • Lasst jetzt den Power Button los, aber haltet den Home Button weiter gedrückt, bis euer Rechner ein neues USB – Gerät erkennt.
  • iTunes sollte jetzt auch dein Gerät erkennen.

Dann startet ihr Fix Recovery und lasst es durchlaufen  dann sollte euer Gerät wieder normal booten. (iTunes sollte dabei immer mitlaufen)

In kürze stellen wir euch ebenfalls noch eine Downgrade-Anleitung für iOS 4.3.5 /4.3.4 auf iOS 4.3.3 über Cydia [Suarik Server] zur Verfügung. Die aktuellsten Informationen/Anleitungen zu diesem und vielen anderen Themen findet ihr immer zuerst auf unserer Facebook-Fanpage.


Übrigens: Wenn Du Apple-Fan bist und auch in Zukunft jede Menge Nützliches zum iPhone, iPad, Mac oder iOS 8 erfahren willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.