Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Black Hat 2012: Apple kommt erstmals zur Hacker-Konferenz

Black Hat 2012: Apple kommt erstmals zur Hacker-Konferenz

Ja was ist hier denn los, Apple offiziell auf der Black Hat in Las Vegas? Tatsächlich, man mag es kaum glauben, aber es ist wahr. Apple Sicherheitsmanger “Dallas De Atley” wird auf der bekannten Hacker Konferenz “Black Hat” in Las Vegas über die Sicherheit von iOS sprechen.

An und für sich ist das eigentlich keine große Sache, denn Unternehmen wie Microsoft und Google sind schon seit Jahren Stammgast auf der Black Hat. Bei Apple allerdings ist das schon ein recht großes Ding, denn normalerweise lassen sich Mitarbeiter des Großkonzerns aus Cupertino nie offiziell auf derartigen Veranstaltungen blicken.

Eigentlich ist es eher so, dass Apple im Prinzip nur auf Veranstaltungen vertreten ist, bei denen sie auch selbst Regie führen. Das man sich jetzt entscheidet eines der größten Hackertreffen zu besuchen um dort einen Vortrag über die Sicherheit von iOS zu halten, ist schon verwunderlich. Einen Auftritt auf der Black Hat hatten die Apple-Strategen eigentlich schon für 2008 geplant, aber damals sagte man den Auftritt kurz vorher ab. Damals dachte man noch in der Apple Marketing-Abteilung das ein solcher Auftritt eher schaden als zu nützen würde.

Da es auf der Black Hat Konferenz aber hauptsächlich darum geht die Sicherheitslücken der auf den Markt-befindlichen Betriebssysteme und Zusatzsoftware aufzuzeigen, denke ich dass Apple sich hier eventuell Anregungen holen will um die Schwachstellen der eigenen Software zukünftig schneller schließen zu können. Denn das Apple-Systeme keinesfalls sicher vor Maleware und Virenangriffen sind, zeigte ein weiteres Mal der Flashback-Trojaner vor einigen Monaten. Dieser Trojaner infizierte binnen kürzester Zeit mehr als 600.000 Macs.

Apple wird mit wachsender Beliebheit bei den Endanwendern, auch für Kriminelle ein lohnendes Angriffsziel. Dieser Tatsache wird man sich langsam aber sicher wohl auch in Cupertino bewusst und fängt jetzt an aktiver zu werden und sich Anregungen und Informationen bei den etwas anderen Veranstaltungen zu holen.

Weitere News und Infos zu diesen und vielen anderen Themen immer zuerst auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.

Apple at Black Hat 20112 Black Hat 2012: Apple kommt erstmals zur Hacker Konferenz

via: Bloomberg via Redmondpie

Und übrigens: Wenn ihr Apple-Fan seid und auch in Zukunft jede Menge Nützliches zum iPhone, iPad, Mac oder iOS 8 erfahren wollt, dann folgt uns am besten auf Facebook oder Twitter.

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Denis Friedel

  • http://www.luxundpartner.at Sascha

    Aber hat eine offizielle Teilnahme nicht eher PR-Charakter..?

    Vermutlich geht's eher ums Bewusstsein-zeigen für Sicherheits-Themen und Userdaten-Sorgen.

Kategorien
All NewsiOS