Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Mac OS X Mountain Lion: Über drei Millionen Downloads

Mac OS X Mountain Lion: Über drei Millionen Downloads

Apple verkündete Heute in einer Pressemitteilung, dass OS X Mountain Lion (10.8) das bis dato erfolgreichste Mac-Betriebssystem hinsichtlich der Downloadzahl sei. Mehr als drei Millionen Downloads in vier Tagen wurden registriert – damit ist der aktuelle Maßstab neu gesetzt worden.

Der Berglöwe ist beliebt – zu Recht!

Das günstige Upgrade ist jedem User von Snow Leopard und Lion anzuraten, da die über 200 neuen Features und die gesteigerte Performance sich deutlich bemerkbar machen. Ich konnte aktuell noch keine Probleme feststellen, obgleich es ja zumeist heisst, dass die ersten Versionen von neuen Mac OS oft buggy sein sollen. Dazu muss allerdings auch gesagt werden, dass viele vermeintliche Bugs einfach auf Userfehlern oder Missverständnissen basieren können. So las ich in einem Forum, dass die Mouseover-Zoomfunktion beim Dock eines Nutzers angeblich defekt sei, seitdem er Mountain Lion installierte. Dieser hatte nur vergessen, die standardmäßig deaktivierte Funktion bei seiner Neuinstallation korrekt zu konfigurieren. Wer seltener in der oberflächlichen Konfiguration seines Betriebssystems unterwegs ist, kann sich sicher einige Überraschungen einhandeln.

 Mac OS X Mountain Lion: Über drei Millionen Downloads

Neue Features auch unter der Haube und in den Details

Das neue Notification Center, Game Center, AirPlay Mirroring und die Diktierfunktion sind nur einige markante Änderungen an der neuen OS%nbsp;X Version 10.8, die sich bezahlt machen. Auch die stärkere Integration von iCloud ist (wenn sie einwandfrei funktioniert, was wohl noch nicht immer der Fall ist) durchaus interessant. Aber was wirklich angenehm ist, sind die zahlreichen dezenten Neuerungen. Viele grobe Kanten von Lion wurden ausgebessert und kaum merklich verändert, worunter auch einige visuelle Aspekte fallen. Auf die Facebook-Integration müssen wir noch etwas warten, diese soll im nächsten Patch folgen. Das Officepaket namens iWork hat hingegen bereits sein iCloud-Update erhalten, welches über die neue Updatedistribution via App Store geladen werden kann.

Sogar der iHac Pro freut sich

Auch für Hackintosh-Nutzer ist Mountain Lion empfehlenswert: Mit wenigen Handgriffen kann die aktuelle Installation auf den aktuellen Stand (ich empfehle eine saubere Neuinstallation mit eigener DSDT und Unibeast & Multibeast) gebracht werden. Meine Build booted nun in weniger als einem Drittel der Zeit, die von Lion benötigt wurde. Zudem ist die digitale Audioausgabe (Realtek 889A) sauberer geworden. Danke Apple icon wink Mac OS X Mountain Lion: Über drei Millionen Downloads

via Apple


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.