Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

iOS Jailbreak-Hacker P0sixninja verlässt das Chronic Dev-Team

iOS Jailbreak-Hacker P0sixninja verlässt das Chronic Dev-Team

Joshua Hill hat gestern das Chronic Dev Team verlassen. Joshua, besser bekannt als “P0sixninja” verkündete gestern Abend via Twitter seinen Followern das er nicht länger Mitglied des Chronic Dev Teams ist.

P0sixninja war einer der führenden Köpfe des Chronic Dev Teams und in der Vergangenheit für viele Untethered Jailbreak-Lösungen mitverantwortlich. Hauptsächlich arbeitete er an “greenpois0n” und auch an der Entwicklung von Absinthe war er beteiligt. Er hat aber auch noch viele weitere Dinge auf dem Gebiet der Jailbreak- / Jailbreak-Tool-Entwicklung geleistet. Warum P0sixninja das Chronic Dev Team verlässt, ist noch nicht ganz klar.

In einem Tweet erwähnt P0sixninja, das er hofft nun damit beweisen zu können, dass es ihm nie ums Geld ging. Was er genau damit sagen will, wissen wir aber auch nicht. Eventuell gab es Team-intern Streitigkeiten wegen der Userspenden. Dies ist allerdings reine Spekulation.

joshua hill

Wie es jetzt mit ihm weitergeht, ob er vielleicht in einem anderen Team anheuert, allein weiter macht oder wie Hacker Kollege “Comex” gar einen Job bei Apple antritt, ist völlig unklar. Es könnte allerdings sein, dass der Weggang von P0sixninja negative Folgen für die Release-Geschwindigkeit von zukünftigen Jailbreaks nach sich zieht. Denn wie schon erwähnt war er einer der kreativen Köpfe des Jailbreak-Dream Teams.

Wir wünschen Joshua Hill auf jeden Fall viel Glück und Erfolg auf seinem weiteren Weg, und bedanken uns für die bisher geleistete Arbeit. Respekt! Weitere News und Infos zu diesen und vielen anderen Themen gibt es immer zuerst auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.

p0sixninja

(@posixninja)

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Denis Friedel