Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

Die diesjährige Gamescom in Köln bezeichnet sich selbst als weltgrößte Messe für Tech-Entertainment, wenn es nach dem Flächenmaß und der Besucheranzahl geht.

Auf dem Gelände der koelnmesse finden sich dieses Jahr vom 15. bis 19. August wieder knapp 500 Aussteller aus der Gamesbranche auf der gewachsenen Ausstelungsfläche von 140.000 Quadratmetern.

 WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

Gamescom Highlights 2012

Doch 2012 ist nicht nur Wachstum angesagt, sondern auch ein erheblicher Schub in Sachen Prestige: Dieses Jahr sind nämlich der charmante Ben und meine gutaussehende Wenigkeit (Tom) vor Ort, um die interessanten Titel für Euch zu testen.

Von Assassins Creed III, dem neuen Teil von Far Cry, Crysis 3, XCOM: Enemy Unknown, der neuen Wii U und Borderlands 2 bis hin zum neuen SimCity werden wir einiges begutachten und gegebenenfalls mit dem WBI-Gütesiegel versehen.

Die neue SuperSlim-PS3 wird entgegen früher Erwartungen nicht vorgestellt, ebenso fällt Ubisoft’s Watchdogs wohl leider aus. Dafür sind spielbare Versionen von Call of Duty: Black Ops 2 und God of War: Ascension vertreten. Besonders spannend wird sicherlich auch Beyond: Two Souls, der sprituelle Nachfolger von dem ausgezeichneten Spiel Heavy Rain aus dem Hause Quantic Dream.

Die Wii U greift mit Zombies nach Core-Gamern

Wer mich kennt, weiß dass ich auf post-apokalyptische Szenarien stehe. Folglich brenne ich auch auf The Last of Us, einem Third-Person Survival Adventure auf der PS3. Naughty Dog, die unter anderem die beliebte Uncharted-Reihe produzierten, werden auch mit diesem Titel sicherlich Erfolge erzielen können. Für die Wii U soll übrigens ZombiU gezeigt werden, ein Zombiegame mit Coregamer-Zielgruppe und voller Ausnutzung des neuen Controllers. Hoffentlich kriegen wir auch Resident Evil 6 zwischen die Finger.

Assassins Creed III wird sicherlich ein Highlight für die Gamerwelt werden – aber habt ihr auch schon von Dishonored gehört? Bethesda, unter anderem bekannt für Skyrim und Fallout 3, versuchen sich mal wieder an einem First-Person-Adventure. Diesmal schlüpfen wir in die Haut von Corvo Atano, einem legendären Bodyguard mit tragischem Schicksal. Das auf der Unreal Engine 3 basierende Spiel soll bereits Anfang Oktober auf den großen Plattformen erscheinen und sich rein auf einen Single-Player-Modus beschränken. Stellt euch Assassins Creed aus der Egoperspektive mit viel Magie und Bethesda-Flavour vor.

…und viel, viel mehr!

Daneben erscheinen natürlich noch viele weitere Titel, Peripheriegeräte und Sequels zu den bekannten Reihen, die allesamt auch auf der Gamescom präsentiert werden. Wir sind bereits auf die große Bandbreite neuer Titel gespannt, von denen wir euch bald berichten dürfen.

Auf welche Titel freut ihr euch denn am meisten? Teilt uns eure Top-Titel in den Comments oder auf unserer Facebook Fanpage mit.

Keinen Bock zu warten? Vorbestellen!

Hier noch ein Paar Vorbesteller-Links für diejenigen, die ganz früh dabei sein möchten. Oder vielleicht auch mit Trailern und Screenshots nix anfangen können.

Assassin’s Creed 3

Assassin’s Creed 3 – Join or Die Edition WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

Beyond: Two Souls

BioShock: Infinite WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

Call of Duty: Black Ops 2 – limitierte Pre-Order-Edition WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

Crysis 3 – Hunter Edition WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

Dark Souls – Prepare to Die Edition WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

Dead Space 3 WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

FIFA 13

God of War: Ascension WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

Halo 4 – Limited Edition WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

Hitman: Absolution – Professional Edition WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

Resident Evil 6 (uncut) WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

The Last of Us WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012

ZombiU WBI im Außeneinsatz: Gamescom 2012


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.