Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

WhatsApp Messenger ist endlich sicher: Daten werden verschlüsselt

WhatsApp Messenger ist endlich sicher: Daten werden verschlüsselt

Nachdem wir vor einigen Tagen ein weiteres Mal über den WhatsApp-Sniffer berichtet hatten, welcher das Abfangen von unverschlüsselten Daten in offnen Netzwerken ermöglicht, scheint der beliebte Messaging-Dienst nun endlich sicher zu sein.

Wie in einem Forenbeitrag eines WhatsApp-Enwicklers hervorgeht, werden in der neuen Version von WhatsApp nun sämtliche Daten verschlüsselt. Ein eingeführter Verschlüsselungs-Algorithums macht den beliebten Messenger nun ein großes Stück sicherer. In der Vergangenheit waren viele User berechtigterweise unzufrieden, da WhatsApp alle Daten bzw. Textnachrichten in Klarschrift überträgt. Mit Spionage-Software wie zum Beispiel dem WhatsApp-Sniffer konnten so die Nachrichten in offenen Netzwerken abgefangen werden.

Um welche Technik es sich allerdings genau handelt, ist noch unklar. Dennoch ist es ein wichtiger Schritt, besonders weil es jeden Tag mehr User werden, die den Messaging-Dienst auf ihrem Smartphone benutzen. Auch wenn der Eindruck entstanden ist, vielen Nutzern sei die Sicherheit egal, da sie den Dienst dennoch weiter nutzten. Hin oder her, User von WhatsApp können vorerst zumindest im Bezug auf die Sicherheit beruhigt sein. Abzuwarten bleibt noch das offizielle Statement und eine Erklärung welche Technik genau eingesetzt wird. Ebenfalls ungelöst bleibt das Datenschutzproblem oder das ungefragte Übersenden von Kontakte an die Server von WhatsApp.

Whatsapp 248 WhatsApp Messenger ist endlich sicher: Daten werden verschlüsselt

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr: