Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Skype für iOS: Update bringt Foto-Sharing und bessere Performance

Skype für iOS: Update bringt Foto-Sharing und bessere Performance

Vor einigen Stunden wurde ein Update der Skype iPhone/iPad App veröffentlicht. Die VoIP-Software, die vor einiger Zeit von Microsoft gekauft wurde, ermöglicht es den Benutzern nun Fotos zu verschicken und zu empfangen, soll den Akku schonen und bietet ein leicht verändertes Design. Doch das ist noch nicht alles.

In der neuen Version wurde laut den Entwicklern der mobilen Version von Skype das meist geforderte Feature integriert: das Senden und Empfangen von Bildern. Ein großer Vorteil ist, dass die Größe der Fotos keine Rolle spielt und nicht begrenzt ist.

Weiterhin hat man es geschafft den bisher relativ hohen Akkuverbrauch des wohl bekanntesten Dienstes für Videotelefonie zu reduzieren. Dies ermöglicht es den Usern die App für lange Zeit im Hintergrund laufen zu lassen um für Instant Messages oder Anrufe erreichbar zu bleiben.

We’ve made them less battery hungry when running in the background, so you’ll now be able to answer Skype calls throughout the day when they come in.

Die Trägheit von Skype für iOS wurde ebenfalls behoben und der Start sowie das Laden von Kontakten etc. soll nun schneller vonstattengehen.

In addition, we’ve tried to make the app start and contact list load even faster, so you can do all the things you love to do with Skype more quickly.

Unterstützt werden übrigens alle Versionen des iPad, die 2. und 3. Generation des iPod touch und die iPhone Modelle 3G, 3GS, 4 und 4S.

Die Updates stehen ab sofort im App Store zum Download bereit:

downloadSkype für iPhone Download
downloadSkype für iPad Download

 

[via Skype Blog, CultOfMac]

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Kategorien
All NewsApps