Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

iTunes Festival 2012 mit Live-Streams via Web, iOS und Apple TV

iTunes Festival 2012 mit Live-Streams via Web, iOS und Apple TV

In diesem Jahr wird es zum ersten mal möglich sein jede Show des bekannten iTunes Festivals in London live zu sehen. Dabei bietet Veranstalter Apple verschiedene Optionen an, um die Übertragung der Konzerte per Live-Stream zu verfolgen.

Das Apple Event, welches seit 2007 veranstaltet wird, startet dieses Jahr am 1. September und bietet den Zuschauern und Zuhörern 30 Tage lang kostenlose Musik. Traditionell werden die Tickets für die Live-Konzerte im Londonder Roundhouse verlost, wobei es aktuell noch Karten für Shows ab dem 12.09. zu gewinnen gibt.

Ein Novum beim 6. iTunes Festival ist allerdings, dass Apple die Auftritte der mehr als 60 Künstler auf verschiedenen Wegen streamen wird. Da die meisten von uns wahrscheinlich nicht vor Ort dabei sein können, heißt es auf der offiziellen Website des Festvials:

Schau dir die Shows live oder nach den Konzerten für kurze Zeit mit iTunes auf deinem Computer oder mit der iTunes Festival App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch an. Verwende Apple TV und klicke auf der Hauptseite auf „iTunes Festival“, um die Konzerte auf deinem Fernseher anzuschauen. Mit AirPlay kannst du die Gigs auch über die App streamen.

Laut den Kollegen von MacRumors wurde extra ein automatisches Update für Apples Set-Top-Box veröffentlicht, welches es problemlos ermöglichen soll alle Shows des iTunes Festivals über Apple TV zu verfolgen.

Zu den Künstlern zählen neben einer Reihe eher (noch) unbekannter Nachwuchsbands auch Popstars wie David Guetta, Alicia Keys oder P!nk. Der erste Headliner ist Usher, der am Samstag um 21:00 Uhr auftritt und die Rocker von Muse sind am Sonntag, dem 30. September, die letzte Band auf Apples Festival.

[via TheVerge]

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr: