Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Toshiba stellt 84-Zoll Quad-Full-HD-TV mit (4K)-Auflösung und CEVO ENGINE 4K vor

Toshiba stellt 84-Zoll Quad-Full-HD-TV mit (4K)-Auflösung und CEVO ENGINE 4K vor

Ein weiterer Quad-Full-HD-TV mit gigantischer 4K-Auflösung und passiver 3D-Technik steht uns bevor. Nachdem gestern bereits Sony mit dem Bravia KD-84X9005 sein neues Super-Flaggschiff vorgestellt hat, war heute nun Toshiba an der Reihe.

Toshiba schickt ebenso wie Sony einen 84-Zöller mit Ultra High Definition ins Rennen, die einfach jeden umhaut. Die viermal so hohe Pixeldichte gegenüber Full-HD, wirken wie ein riesiges Retina-Display. Toshiba setzt zudem auf die neu entwickelte CEVO ENGINE 4K, welche Bilder in unglaublicher Schärfe und einen deutlich höheren Detailgrad ermöglicht.

Das Besondere ist außerdem, nicht nur native 4K-Inhalte, beispielsweise Videos von 4K-Kameras, Spiele oder YouTube-4K profitieren von der extrem hohen Auflösung, sondern auch Blue-ray- und DVD-Filme oder das Digitalfernsehen. Darüber hinaus werden via USB hinzugefügte Fotos automatisch umgewandelt und mit knapp 8,3 Megapixeln in Quad-Full-HD-Auflösung angezeigt. Für ordentlich Power sorgt hier ein Quad-Core Prozessor.

Außerdem ist es erstmals möglich den 3D-Auflösungsverlust zu kompensieren und für beide Augen ein Bild mit 1.080 Zeilen darzustellen. Toshibas Quad-Full HD (4K)-Modelle stellen hierbei 3D-Bilder im passiven Polarisationsverfahren dar.

Das heute auf der IFA in Berlin vorgestellte Gerät wird in der ersten Jahreshälfte 2013 auf den Markt kommen. Zu welchem Preis, ist jedoch noch unklar.

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, Jailbreaking und mehr! Trete unserer Community bei Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Kategorien
All NewsIFA 2012