Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Monster stellt neue Kopfhörer-Kollektion mit phänomenaler Klangqualität vor

Monster stellt neue Kopfhörer-Kollektion mit phänomenaler Klangqualität vor

Monster, einer der weltweit führenden Hersteller von stylischen Hochleistungskopfhörern, hat heute auf der IFA 2012 in Berlin seine neue Kopfhörer-Kollektion präsentiert.

Die allesamt mit Pure Monster Sound und unvergleichlichem Design ausgestatteten Kopfhörer, heben sich erneut von der Konkurrenz ab und legen die Messlatte in puncto HD-Sound sowie unverwechselbaren Stil ein weiteres Mal höher.

Die neuen Kopfhörer von Monster sind das Nonplusultra im Audiobereich

Monster hatte es sich zum Ziel gesetzt, Kopfhörer mit einer phänomenalen Klangqualität zu entwickeln und für Konsumenten der digitalen Musik auf den Markt zu bringen. Mit der neuen Kollektion ihrer neuen Kopfhörer-Generation kann Monster seinen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz ausbauen.

N Tune von Monster Monster stellt neue Kopfhörer Kollektion mit phänomenaler Klangqualität vor

NCredible-Kopfhörerkollektion in Europa präsentiert

Monster hat seine in Zusammenarbeit mir dem amerikanischen Schauspieler entstandenen NCredible-Kopfhörer nun auch in Europa offiziell vorgestellt. Inbegriffen sind hier das Modell N-Tune On-Ear, Plus X Award und N-Ergy In-Ear. Darüber hinaus wurde ein neues Modell mit dem Namen “N-Pulse Over-Ear DJ Style Headphones” erstmals präsentiert. Dieses Modell ist insbesondere für etablierte DJs entworfen worden und wird in den Farben Frost White und Modnight Black erhältlich sein.

Diamond Tears – Edge Kopfhörer

Die High Definition Musik-Kopfhörer “Diamond Tears – Edge”, wurde auf der IFA 2012 in brandneuer Black Diamond-Optik vorgestellt.

Monster Black Diamond Tears  Monster stellt neue Kopfhörer Kollektion mit phänomenaler Klangqualität vor

Inspiration – Kopfhörer

Komplett neu ist das Exemplar “Inspiration”, welches mit 14 verschiedenen und brandneuen Kopfbügelfarben in den Handel kommt. Laut dem Hersteller haben Konsumenten mit der großen Auswahl an Kopfbügelfarben so die Möglichkeit die Headphones zu jedem Outfit und zu jeder Stimmung anzupassen.

Gratitude – In-Ear-Kopfhörer

In Zusammenarbeit mit Earth, Wind & Fire hat Monster auf der IFA 2012 in Berlin neue Hochleistungs-In-Ear-Kopfhörer vorgestellt, welche die fortschrittliche Audio-Technologie von Monster nutzt. Entwickelt wurden die Gratitude – In-Ear-Kopfhörer insbesondere für einen abgestimmten Klang von Live-Musik, um einen intensiveres und lebendigeres Langerlebnis zu ermöglichen.

Monster Gratitude Monster stellt neue Kopfhörer Kollektion mit phänomenaler Klangqualität vor

iSport Intensity In-Ear und iSport Strive – Kopfhörer

Monster hat auf der IFA seine schweißfeste und abwaschbare Kopfhörerserie um zwei neue In-Ear-Kopfhörer für Sportbegeisterte ergänzt. Beide Modelle setzen natürlich auf die zukunftsweisende Audiotechnologie von Monster.

Monster Hight Definition Headphones Monster stellt neue Kopfhörer Kollektion mit phänomenaler Klangqualität vor

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

  • http://www.couchnerds.de/ Simon

    Nicht so stylish wie die alten, aber wenn der Klang besser wird, passt das schon.

  • Major Tom

    Der Style mag ja konkurrenzlos sein, aber zu wirklich guten Kopfhörern wie beispielsweise meinem Stax Lamda oder auch meinem Beyer Dynamic 990 gibt’s noch viiiiel zu tun! Ich werde die Teile erst wieder beachten, wenn Profis ihre AKG an den Nagel hängen und sich Monster-Kopfhörer anschaffen.
    Zusatzfrage: Was bitte soll HD-Sound sein?

  • zufällig gelesen

    High Definition Sound, was sonst?

  • Major Tom

    Vielen Dank für diese Information!

    Aber was soll “HD-Sound” sein?

    Antwort: Nichts weiter als ein Marketing-Buzzword für den Kundenfang. Oder gibt es etwa eine Spezifikation der Anforderungen an ein Gerät, zur Zertifizierung “HD-Sound”? Nein.

    Also getrost vergessen.

  • ich

    naja, denke mal nicht, das es da eine spezifikation gibt. allerdings gibt es z.b. bei youtube einen seeeeeehr grossen unterschied, zwischen 360p und 1080p was aber wahrshcienlich nur mit der bitrate zu tun hat. on ear kopfhoerer sind sowieso niemals so gut wie inear!

  • apel

    na du hast ja mal überhaupt keine ahnung :)

  • ich

    achso? wovon habe ich denn keine ahnung?

Kategorien
All NewsIFA 2012