Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Gridsize Free schafft visuellen Überblick für Android Speicher

Gridsize Free schafft visuellen Überblick für Android Speicher

Ist euer interner Speicher vom Android Smartphone oder Tablet voll? Oder wollt ihr einfach mal wissen, welche Dateien gerade so viel Speicherplatz einnehmen?

Mit GridSize habt ihr eine nette visuelle Übersicht, welche Dateien und Ordner besonders viel Platz einnehmen. Dabei ist die Größe der dargestellten Rechtecke proportional zum eingenommenen Speicher. Das ist wesentlich angenehmer als sich durch diverse Ordner zu klicken oder mit Terminalbefehlen nach großen Dateien zu suchen. Nach einem kurzen Scanvorgang präsentiert GridSize in Gitterform sämtliche Übeltäter und erlaubt sogar die Löschung dieser. Dazu müsst ihr einfach nur das jeweilige Feld kurz gedrückt halten, bis das Kontextmenü erscheint.

Auf diesem Wege bin ich übrigens auf obsolete Spieldaten gestoßen, die sich auf der internen SD-Karte meines Nexus 7 angesammelt hatten. Als jemand der mit Android noch relativ unvertraut ist, begrüße ich diesen bequemen Weg zur Beseitigung der größeren Ordner und Dateien. In wenigen Sekunden habt ihr einen soliden Überblick betrefflich der Kapazitätsfresser.

GridSize ist in einer Free und Ad-Supported Variante im Google Play Store erhältlich.


Dasselbe Konzept für Mac OS X gibt es übrigens als Open Source Freeware Tool, es heißt Grand Perspective und ist ebenso äußerst hilfreich beim Erfassen der Speicherplatzverteilung auf dem Mac. Insbesondere alte Platten, die lange nicht mehr genutzt wurden, können somit flott “gescanned” werden.

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr: