Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Apple gegen Samsung continued: Verkaufsverbot vom Galaxy SIII bevorstehend?

Apple gegen Samsung continued: Verkaufsverbot vom Galaxy SIII bevorstehend?

Reuters Seoul berichten von einem wenig überraschenden Fortschritt in der anhaltenden Patentfehde zwischen Apple Inc und Samsung Electronics: Apple verlangt zusätzlich $707 Millionen (zu der $1 Mrd.) und das Verkaufsverbot von sämtlichen Produkten, die gegen die besagten Patente von Apple verstoßen. Ebenso soll das Verkaufsverbot diejenigen Produkt-Features betreffen, die sich lediglich durch ihre Farbe von den patentierten Features unterscheiden. Sollte der ausgedehnte Antrag auf ein Verbot tatsächlich Anwendung finden könnte auch das Flaggschiff von Samsung, das Galaxy SIII, betroffen sein.

Dabei geht es sowohl um Designpatente, als auch um funktionsbasierte Patente. Die zusätzlichen $707 Millionen richten sich nach folgender Zusammensetzung: $400 Millionen für Schadenansprüche, die aus Designpatenten herrühren, $135 Millionen für absichtliche Patentverstöße gegen den Schutz diverser Gebrauchsmuster und $121 Millionen zusätzliche Entschädigung für Verstöße, die von der Jury nicht ins Urteil einbezogen wurden. Außerdem kommen $50 Millionen an Zinsen hinzu, die prä-Urteil fällig gewesen seien. Am späten Freitag wurde der Antrag gestellt, der sich auch mit Apple’s Unzufriedenheit über den “kleinen Sieg” des letzten großen Urteils deckt.

applevssamsungsymbolfoto Apple gegen Samsung continued: Verkaufsverbot vom Galaxy SIII bevorstehend?

Samsung beschwerte sich über das Patentrecht im Allgemeinen und lamentierte über die Inklusion von Designfaktoren. Schließlich könne man doch nicht ein Monopol auf Rechtecke mit abgerundeten Ecken besitzen. Oder eine Technologie, die alltägliche Verbesserungen durch Samsung und andere Firmen erfährt. Meines Erachtens entspringt diese Äußerung einer Firma, die bislang noch nicht selbst Opfer der Klonkriege wurde. Oder es noch nicht gemerkt hat.

Kennt ihr das Huawei Ascend P1 Apple gegen Samsung continued: Verkaufsverbot vom Galaxy SIII bevorstehend? eigentlich? icon wink Apple gegen Samsung continued: Verkaufsverbot vom Galaxy SIII bevorstehend?

Die aktuelle Litigation trägt einige wichtige Kernaspekte mit sich, es geht nämlich um die Rechteverteilung für diverse Schlüsseltechnologien der Smartphone-Welt. Kurz vor der Weihnachtssaison ist es sicherlich fraglich, inwieweit eine solche Schlammschlacht sich positiv auf die Images der beiden Kontrahenten auswirken wird. Andererseits werden die meisten Konsumenten zwar darüber sprechen, sich aber dennoch ein Produkt von einem der beiden Hersteller kaufen oder es verschenken.

Source Reuters

Und übrigens: Wenn ihr Apple-Fan seid und auch in Zukunft jede Menge Nützliches zum iPhone, iPad, Mac oder iOS 8 erfahren wollt, dann folgt uns am besten auf Facebook oder Twitter.

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

  • Andre

    Das macht Apple nur, weil die langsam merken dass sie nich die besten auf dem markt sind ^^

    Tim cook soll in der hölle verbrennen

  • Pascal

    Du sollst in der Hölle verbrennen!
    Außerdem muss man für sich selber entscheiden welches Smartphone zu einem passt. Die meisten mögen das iPhone halt mehr weil sich das Betriebssystem selbsterklärend ist und manche mögen halt Plastik schrott und billige nachmachen :)

  • Kai

    Und deine Eltern hinterher!

    Ernsthaft, wie kann man so nen Scheiß schreiben als Kommentar?

    In ihrem Segment sind sie die besten ;)

    2tens ist Apple nicht der Teufel sondern setzt legitime mittel in den jeweiligen Ländern ein.patentrechte haben ihren Sinn, ob diese noch zeitgemäß sind oder nicht sei dahingestellt, aber das ist nicht die Aufgabe von Apple das System zu ändern. Die nutzen es nur so wie jede andere Firma auch.

    Und Samsung ist lächerlich, einerseits mokieren die sich gegen solche Larifari Patente und Systeme, andererseits Klagen sie anderweitig ebend solche Larifari Patente ein, welche sich in deren Besitz befinden, ein. Lächerlich.

    Und nein ich bin nicht pro Apple und auch gegen die patentgesetze wie sie momentan existieren. Dies ist aber ein Problem des Systems, und nicht eins von Apple.

    Und schon gar nicht mit solchen “geh sterben” Parolen. Die brachten noch nie wirklich was…

  • Anonymous

    Dachte ich zuerst auch aber dann sah ich IOS6 und das ist awesome! Und samsung ist nicht besser! Nokia Lumia 920 ist das beste!!!

  • caaarl

    wieder ein apple-fanboy… schlimm! und nein ich bin auch kein samsung oder sonstwas fanboy. ich habe genauso samsung wie apple und sharp produkte. eigentlich lacht man nicht über behinderte aber in diesem fall bleibt mir keine andere wahl :-D du vergleichst beschnittenes betriebssystem mit zeitlosem gut aussehenden gehäuse. merkste was? ich habs genau umgedreht was du gemacht hast. es gibt immer 2 seiten einer medaille. denk ab jetzt drüber nach bevor du was schreibst.

    your argument is bad and you should feel bad!

  • Donnie

    Du sollst in der Hölle brennen!

  • asdfgh4xx0r

    Stimmt, ist schon ein super tolles Betriebssystem.
    /irony off
    Was is so toll an iOS? Das man nichts konfigurieren/customizen kann?
    Das man nurmehr an Apple hängt, sei es jetzt iTunes, Maps, etc.?

    Diese ganzen Apple Fanboys labern immer irgendwas nach, haben selber aber kein Plan von irgendwas.

    just my two cents

  • Jo

    Ach ihr sollt alle in der Hölle brennen. Was setzen sich eigentlich so viele leute für diese Markenkonzerne ein? Schlimm genug das jeder den neusten scheiß haben muss. Aber dann denken alle sie gehören dazu wenn sie auf der seite der jeweiligen Konzerne sind. Naja durch diese ziemlich naiven Leute kann erst so ein Großes monopol aufgebaut werden.

  • tony

    Man, mal ehrlich! ihr seit alle bescheuert! Sei es apple-fanboys oder samsung(android)Fanboys oder zwar selten, Windows Fanboys! Ihr gibt 400-700 Euro aus um ein Handy zu besitzen??!!! Ihr spinnt man! Wie blöd muss man eigentlich sein, 680 Euro jedes Jahr für ein Handy auszugeben! Wenn Mal jeder, jedes Jahr 200€ spenden würde, hätten wir höchstwahrscheinlich keine Menschen, die wegen Hunger sterben!
    Ich lass mich nicht von solchen Medien veraschen und bleib bei meinem guten alten nokia n95 was auch ebenfalls whatsapp hat ;)