Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

iPad mini Vorstellung scheinbar für 17. Oktober bestätigt: Markstart 2. November?

iPad mini Vorstellung scheinbar für 17. Oktober bestätigt: Markstart 2. November?

Kommt ein iPad mini oder nicht? Viele Insider sagen ja, ein kleineres 7.85 Zoll iPad soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Bis jetzt sind alle Details von der Größe über das Design bis hin zum Preis alles nur Gerüchte. Doch nun scheint der Termin für die offizielle Vorstellung durchgesickert zu sein.

Das wir in diesem Jahr diversen Gerüchten durchaus Glauben schenken darf, konnten wir bereits eindrucksvoll beim iPhone 5 sehen. Denn anhand von diversen Bauteilen und Dummys war das Design des iPhone 5 schon weit vor dem Release bekannt. Auch vom iPad mini sind in den letzen Wochen diverse Mockups und Details aufgetaucht, die das vermutete Design des iPad mini zeigten.

Die neusten Informationen drehen sich heute allerdings um das Release des neuen Apple Sprösslings. Wie aktuell CNN und andere US-Kollegen berichten, wird Apple am 10. Oktober spätestens die Einladungen an ausgewählte Journalisten für die iPad mini Keynote verschicken. Die offizielle Vorstellung soll laut CNN genau eine Woche später am 17. Oktober stattfinden. Der CNN-Autor Philip Elmer-DeWitt von fortune beruft sich dabei auf einen Apple Großinvestor der ihm mit den nötigen Informationen versorgt haben soll. Dieser Investor hat diesen Termin auch noch von weiteren Apple nahen Quellen bestätigt bekommen. Auch wenn es sich hier noch um unbestätigte Meldungen seitens Apple handelt, ist CNN nicht dafür bekannt, dass sie Luftblasen aufgreifen. Derzeit spricht vieles für ein iPad mini Event am 17. Oktober.

“According to our source, who asked not be named, there appears to be some truth to the widespread rumors that Apple is preparing to launch a smaller and cheaper version of the iPad — often called the iPad mini or iPad air and usually described as having a 7.85-inch screen… What our source adds is the specificity of a date: The press, he says, can expect invitations to go out on Oct. 10.”

DeWitt nennt in seinem Bericht sogar gleich noch die Termine der Keynote und den des Verkaufsstarts vom iPad mini. Diese Termine sind allerdings aus den Termin-Zyklen der Vergangenheit von DeWitt selbst errechnet wurden und stammen nicht von dem oben genannten Großinvestor. Demnach soll das iPad mini wie bereits erwähnt am 17. Oktober vorgestellt werden und laut der Rechnung von CNN-Autor Philip Elmer-DeWitt am 2. November auf den Markt kommen.

Apple äußerte sich wie erwartet nicht zu diesen Gerüchten. Wie uns die Vergangenheit aber lehrte, steckt in fast jedem Gerücht eine gequetschtes Wahrheit. Wir bleiben natürlich an diesem Thema dran und halten euch auf unserer Facebook Fanpage über alle neuen Entwicklungen auf dem Laufenden.

via 9to5mac

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Denis Friedel

Kategorien
All NewsiPad