Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Angry Birds Star Wars? Echt jetzt?

Angry Birds Star Wars? Echt jetzt?

Die Kollegen bei Cult of Mac sind ja eher zurückhaltend mit Kritik. Ich bin eher nicht so der massentaugliche Autor, daher sage ich es wie es ist: Angry Birds und Star Wars zusammen, das ist wie dumb Cash Cow meets Cash Cow.

George Lucas hat sein Franchise in endlosen Wiederverkäufen, Remakes und Spielen derart ausgemolken dass jegliche Seele daraus verschwunden ist. Angry Birds ist ein Franchise, das auf teuflische Weise von den Massen in den App Stores profitiert und seit der ersten Version keine nennenswerte Änderung vorbringen konnte.

Soweit so gut. Jenseits meiner Meinung will ich euch die News nicht vorenthalten: Das allerseits beliebte Angry Birds trifft nun auf Star Wars. Ihr habt es fast geahnt.

Die volle Meldung gibt es erst am Sonntag am Times Square in New York, es wird also nicht unbedingt dünn aufgetragen. Ob es sich dabei nur um tangibles Spielzeug oder auch um eine neue Game-App (doch recht wahrscheinlich ) handelt, werden wir erst dann erfahren.

Bis dahin können Angry Birds Fans dieses Gif in Dauerschleife betrachten, es sind immerhin nur zwei Tage bis dahin. In der Zwischenzeit blutet mein Herz weiter aufgrund der unendlichen Geldgeilheit von Lucas und Konsorten. Wer mehr Angry Birds Content zum Star Wars Mashup haben will, kann sich den Tumblr Blog in seinen Feedreader stopfen. Alternativ könnt ihr (damit Rovio noch ein bisschen Extra-Cash macht) euch auch bei Tumblr anmelden und den Jungs direkt folgen.

angry birds animation Angry Birds Star Wars? Echt jetzt?


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.