Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Neues iPad 4 (?) mit ARMv7s-Architektur aus dem iPhone 5 gesichtet

Neues iPad 4 (?) mit ARMv7s-Architektur aus dem iPhone 5 gesichtet

Sind das etwa schon die ersten Infos zum neuen iPad (4)? Wie im letzten Jahr tauchen auch in diesem Jahr ziemlich früh erste nähere Hinweise zum nächsten iPad auf. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Gerüchte, sondern der Codename iPad3,6 wurde von einem Entwickler in dessen App Analytics gesichtet. Das bisherige “neue iPad” läuft je nach Version unter den Codenamen iPad3,1, iPad3,2 und iPad3,3, die Bezeichnung iPad 3,6 tauchte noch nirgends auf, zumindest bis jetzt.

Doch weitaus interessanter als der Codename ist die verbaute Hardware die Apple dem nächsten iPad verpassen könnte. Denn neben der Bezeichnung “iPad3,6″, deuten erste Hinweise auf einen Prozessor hin, der auf die neue ARMv7s Architektur basiert, sprich Apple’s neuem A6 System-on-a-Chip, welcher auch im iPhone 5 zum Einsatz kommt.

Unklar ist jedoch ob hier das iPad der 4. Generation gemeint ist oder möglicherweise sogar das für diesen Monat noch erwartete iPad mini. Letzteres dürfte allerdings sehr unwahrscheinlich sein. Auch die Kollegen von MacRumors vermuten hinter dem Codenamen “iPad3,6″ bereits das iPad 2013 Modell, welches wahrscheinlich wieder im März vorgestellt werden wird. Für Spekulationen ist es jedoch noch zu früh.

apple a6 arm cpu Neues iPad 4 (?) mit ARMv7s Architektur aus dem iPhone 5 gesichtet

Und übrigens: Wenn ihr Apple-Fan seid und auch in Zukunft jede Menge Nützliches zum iPhone, iPad, Mac oder iOS 8 erfahren wollt, dann folgt uns am besten auf Facebook oder Twitter.

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Kategorien
All NewsiPad