Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

iPad Mini kommt in 24 verschiedenen Ausführungen: Modellnummern aufgetaucht

iPad Mini kommt in 24 verschiedenen Ausführungen: Modellnummern aufgetaucht

Auf das iPad Mini stürzen sich derzeit viele Gerüchte und vermeintliche Experten. Schon vor wenigen Tagen tauchten im Warensystem vom Media Markt die ersten Versionen- und Artikelnummern vom iPad Mini auf. Die kleinste Version mit 8GB in Wi-Fi sollte dort nur 249 Euro kosten. Zwar wissen wir wahrscheinlich schon am 23. Oktober mehr, trotzdem gibt es nun bereits neue Teilenummern vom iPad Mini.

Heute werden höchstwahrscheinlich die Einladungen für das Event in einer Woche an die Journalisten verteilt. Quasi als Brücke zu dieser Schlagzeile tauchten neue Teilenummern auf. Das iPad Mini wird in zwei verschiedenen Farben gelistet. Die Liste mit den mediengeilen Zahlen wurde AppleInsider übermittelt. Die Teilenummern P101, P103, P105 und P107 sollen für vier verschiedene Speichergrößen stehen. Neben den bekannten Kapazitäten von 16GB, 32GB und 64GB könnte für die größten Sparfüchse auch eine Version mit nur 8GB veröffentlicht werden. Weiter sind die Kürzel “Good”, “Better” und “Best” aufgetaucht, die für die Möglichkeiten der Drahtlosverbindungen stehen könnten. “Good” stände für Wi-Fi, gefolgt von “Better” für 3G und letztendlich überrundet von dem neuen Standart LTE/4G für “Best”.

Letztendlich gilt es noch die Buchstaben “A” und “B” zu interpretieren. Dabei handele es sich schlichtweg um die zwei verfügbaren Farben, schwarz und weiß. Laut dem anonymen Insider soll das kleinste iPad mit 8GB nur 249 US-Dollar kosten, die Verfügbarkeit läge hier am höchsten, da mit sehr hohem Andrang gerechnet wird.

Wenn man davon ausgeht, dass der neue iPod touch mit 32GB schon über 300 Euro kostet, das iPad Mini aber größer und mehr Material beansprucht, ist es sehr wahrscheinlich, dass Apple hier an der Speicherkapazität spart, um den Preis so enorm auf 249 Euro zu drücken.

Und übrigens: Wenn ihr Apple-Fan seid und auch in Zukunft jede Menge Nützliches zum iPhone, iPad, Mac oder iOS 8 erfahren wollt, dann folgt uns am besten auf Facebook oder Twitter.

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Florian

Kategorien
All NewsAppleiPad