Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Überraschung: Der Apple A6X Chip im iPad 4 ist der neue Flaggschiff-Chip

Überraschung: Der Apple A6X Chip im iPad 4 ist der neue Flaggschiff-Chip

Wir wussten bereits, dass Apple eine neue Version des iPad Tablets mit Lightning Connector veröffentlichen würde. Wie genau diese aussieht, haben wir heute bereits zum Teil während der Keynote sehen können. Spannend sind die Interna diesmal, da es sich wieder um eine Eigenentwicklung von Apple handelt.

Bereits beim iPhone 5 ist Apple der Konkurrenz eine Nasenlänge voraus, da keine fertigen System-on-a-Chips (SoCs) eingekauft wurden, wie beispielsweise der NVIDIA Tegra 3 Chip. Stattdessen finden Kerne von ARM in einem eigenen ARMv7s-Design ihren Platz im iPhone 5 und sorgen für eine hocheffiziente Balance zwischen Performance und Akkulaufzeit.

Natürlich wird dieser Vorteil weiter Bestandteil der technologischen Strategie von Apple bleiben, die wohl mittlerweile mehr als genug Ressourcen für reichlich Research & Development (sprich Forschung und Entwicklung neuer Produkte) haben. Wie immer haben wir keine exakten Details zum neuen Chip im iPad der 4. Generation und werden ein Teardown oder erste Benchmarks abwarten müssen. Apple-typisch erhalten wir einen Vergleich zum A5X, der mit doppelter Performance angegeben wird.

Wer bei dem Chart genau hinschaut, sieht dass hier die CPU-Performance hervorgehoben wird. Ein Grafik-Benchmark wurde demnach nicht vorgeführt, sondern die reine Rechenleistung der ARM-Kerne.

Der A5X-Chip umfasst eine 1GHz Dual-Core CPU von ARM und eine Quad-Core GPU (PowerVR SGX543MP4) von PowerVR. Eine Verdoppelung der Leistung müsste nicht (wie oft in Trugschlüssen vermutet wird) eine Verdopplung der Taktrate oder Kernanzahl mit sich ziehen. Die Verbesserungen im Formfaktor und der Leistung deuten laut den Kollegen bei SlashGear darauf hin, dass Apple sich vielleicht doch irgendwann von Intel trennen wird und auch die “großen” Geräte wie MacBooks eines Tages mit ARM-Prozessoren laufen könnten. Es steht uns auf jeden Fall eine spannende Zeit bevor.

(Bilder: SlashGear bzw. Apple Keynote)

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Kategorien
All NewsApple