Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Apple veröffentlicht iOS 6.0.1: Was sind die Neuerungen?

Apple veröffentlicht iOS 6.0.1: Was sind die Neuerungen?

Vor wenigen Minuten hat Apple eine neue iOS Firmware-Version (6.0.1) offiziell veröffentlicht und zum Download via OTA und iTunes bereitgestellt. Was aber sind die großen Neuerungen in iOS 6.0.1?

Das Update auf iOS 6.0.1 behebt zur Freude vieler iPhone 5 Besitzer das Darstellungsproblem bei der Passworteingabe im App Store sowie ein Problem beim Update-Vorgang. Ebenfalls verbessert wurde der Kamera-Blitz sowie die Verschlüsselung beim iPhone 5 und dem neuen iPod touch 5G. Des Weiteren wurden Fehler bei iTunes Match und der Code-Sperre behoben. Ebenfalls behoben sein sollen Stabilitätsprobleme bei bestehenden WiFi-Verbindungen.

Hier noch einmal sämtliche Verbesserungen aufgelistet:
  • Behebt einen Darstellungsfehler, bei dem horizontale Linien auf der Tastatur dargestellt werden
  • Fehlerbehebung beim LED-Blitz, da dieser in manchen Fällen nicht ausgelöst wurde
  • Stabilitätverbesserungen mit WPA2 in WiFi-Netzwerken auf iPhone 5 und iPod touch 5G
  • Mobilfunk-Problem behoben, welches vereinzelt verhinderte, eine Verbindung aufzubauen
  • Integriert einen Schalter für die Nutzung von Mobilen Daten für iTunes Match
  • Behebt ein Problem bei der Code-Sperre, bei dem in einzelnen Fällen trotz aktiver Sperre auf Daten in der Passbook App zugegriffen werden konnte
  • Behebt ein Problem mit Exchange-Konten

[box_info]Hinweis für iPhone 5 Besitzer: Wer sich das iOS 6.0.1 Update via OTA herunterladen und installieren möchte, muss sich als Erstes den iOS-Updater unter Einstellungen -> Allgemein -> Softwaraktualisierung – > Weitere Informationen herunterladen.[/box_info]

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, Jailbreaking und mehr! Trete unserer Community bei Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Kategorien
All NewsiOS