Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Mega: Kim Dotcom gibt Release-Termin für Megaupload-Nachfolger bekannt

Mega: Kim Dotcom gibt Release-Termin für Megaupload-Nachfolger bekannt

Neues von Kim Dotcom: Der Gründer vom aktuell verbotenen Filesharing-Dienst Megaupload hat sich erneut zu seinem neuen Projekt “Mega” zu Wort gemeldet und dabei einen ersten Launch-Termin bekanntgegeben.

Bis vor wenigen Wochen sollte sein neues Projekt noch unter dem Namen Megabox das World Wide Web erreichen und wurde bereits mit einem ersten Teaser-Video beworben. Kim Dotcom, der sich übrigens aktuell nach wie vor in Neuseeland vor Gericht verantworten muss, kündigte gegenüber dem Guardian nun die Veröffentlichung seines neuen “Mega”-Projekts für den Januar 2013 an.

Dabei verzichtet er und seine Partner komplett auf US-Hoster, wodurch eine mögliche Abschaltung durch die US-Regierung verhindert werden soll. Kim Dotcom gab an, dass er sehr zuversichtlich sei und “Mega” keine US-Rechte verletzt. “Das neue Mega vermeidet den Umgang komplett mit US-Hostern, US-Domänen und US Backbone Providern und hat sich in der Aufstellung geändert um einen weiteren Takedown zu vermeiden.” Auf kim.com schmeißt Kim Dotcom auch mit ordentlich Komparative um sich, unter anderem wird Mega laut eigenen Angaben größer, besser, schneller, stärker und sicherer.

mega kimdotcom Mega: Kim Dotcom gibt Release Termin für Megaupload Nachfolger bekannt

Mit seinem neuen Online-Dienst will Kim Dotcom vor allem Musikern und Künstlern eine Plattform bieten. Beispielsweise sollen Künstler die Möglichkeit bekommen ihre künstlerischen Erzeugnisse hochzuladen, zu verschlüsseln und an Musikfans zu verkaufen, ohne Umwege über eine Plattenfirma. Inwiefern dies jedoch wirklich so eintrifft und dass das Konzept von Mega ist, müssen wir abwarten. Neben Musik sollen auch andere Dateien zum Austausch zwischen den Usern bereitstehen, ähnlich dem Vorgänger. Dabei soll jedoch eine neue Verschlüsselungs-Technologie verwendet werden. Kim Dotcom betont, dass nur die User die “Entschlüsselungs-Codes” für ihre Dateien haben, nicht er oder andere Mitarbeiter von Mega.

Kim Dotcom bgr Mega: Kim Dotcom gibt Release Termin für Megaupload Nachfolger bekannt

source: The Guardian

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Kategorien
All News