Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Angry Birds Toons: Übertragung auf SUPER RTL und in den Apps

Angry Birds Toons: Übertragung auf SUPER RTL und in den Apps

Die am Sonntag startende Angry Birds Cartoon-Serie kann nicht nur im Browser, sondern auch in jeder Angry Birds App auf dem Smartphone, Tablet oder Smart-TV geguckt werden. Außerdem überträgt Super RTL die 52 Episoden der Serie in Deutschland, die erste bereits einem Tag vor dem Release im Internet.

Rovio will scheinbar sicherstellen, dass möglichst viele Fans den neuen Cartoon zu sehen bekommen. Die finnischen Entwickler gaben heute bekannt, dass man lediglich das neuste Update der Angry Birds Apps herunterladen müsse, um die erste Folge am 17. März gucken zu können. Am Sonntag wird dazu auf dem Homescreen des Spiels ein Toons-Button erscheinen. Außerdem kündigte Rovio an, dass es insgesamt 52 Episoden der Angry Birds Cartoon-Serie geben wird.

Die bunten Vögel und grünen Schweine sollen aber scheinbar nicht nur alle mobilen Geräte der Welt erobern, sondern auch die Fernseher. Überraschend ist, dass die erste Episode bereits einen Tag vor der Veröffentlichung im Netz bzw. in der App im TV laufen wird. In Deutschland zeigt SUPER RTL die erste Folge am Samstag (16. März) um 10.45 Uhr. Jedes Wochenende folgt dann eine weitere dreiminütige Folge, wie der Kölner Kindersender in einer Pressemitteilung bekanntgab.

Um den Angry Birds Toons Channel weltweit zu vermarkten, arbeitet Rovio auch mit Activision, Paramount Pictures, BlackBerry und Sony Pictures zusammen. Die verschiedenen Angry Birds Teile wurden inzwischen über 1,7 Milliarden mal heruntergeladen und Nutzer rund um den Globus spielen mehr als 300 Millionen Minuten am Tag.

Angry Birds Toons: Trailer für die erste Folge “Chuck Time”

[via iDownloadblog]


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.