Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

LIMBO: Indieklassiker kommt für iOS

LIMBO: Indieklassiker kommt für iOS

Die Jungs von Playdead haben bekanntgegeben, dass LIMBO am 3. Juli für iOS erscheinen wird. Das preisgekrönte Spiel, dass es bereits für viele verschiedene Plattformen gibt, soll im App Store dann 4,99 Dollar bzw. 4,49 Euro kosten.

Der Multiplattform Indieklassiker Limbo findet seinen Weg endlich auf die iPads (2 und höher), iPad minis, iPhones (4S und höher) und iPods (letzte Generation) dieser Welt. Das Jump ‘n’ Run Spiel, dessen Rätsel oft eine gewisse Denkleistung erfordern, räumte bereits ordentlich ab: Video Game Award 2010 für das beste Independent Game, Summer of Arcade Gewinner 2010 und 2012 dann der begehrte Apple Design Award.

Die dänischen Entwickler sind von der iOS-Version begeistert:

A while back we decided to try to get LIMBO running on the “iDevices”… When we had it up and running, we were amazed by how well the game looked on the smaller screens, [...] we must admit that everyone at the studio are blown by the work the small port team has done with this version.

Ihr kennt Limbo noch nicht? Dann kann ich euch nur Toms Artikel wärmsten empfehlen! Wer danach keine Lust auf das Spiel hat, ist selbst Schuld!

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, OS X, 3D Druck und mehr! Trete unserer Community auf Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Kategorien
All NewsGames