Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Sperrt Apple iOS 7 Beta User ohne UDID Registrierung?

Sperrt Apple iOS 7 Beta User ohne UDID Registrierung?

Aktuell bekomme ich immer noch eine Menge Anfragen bezüglich der Installation von iOS 7 Beta. Es mehren sich nun aber offenbar die Problemmeldungen, wonach mir einige User davon berichten, dass sie nach der erfolgreichen Installation den Activation Error angezeigt bekommen. Betroffen sind hierbei nur Nutzer, die eine Betaversion von iOS 7 ohne Entwickler-Account installiert haben. Die Frage stellt sich aktuell also, ob Apple gezielt gegen unberechtigte Installationen vorgeht und vereinzelt Besitzer eines iPhone, iPad oder iPod sperrt.

Bis heute war es immerhin so, dass Apple nichts gegen das Installieren von iOS 7 ohne UDID Registrierung, sprich ohne Entwickler-Account, unternommen hat. Lediglich eine Zusatzseite beim Durchführen des OTA-Updates wurde eingeführt, die uns nochmals vor möglichen Gefahren warnen soll. Weitere Schutzmechanismen hat der Apfelkonzern nicht eingeführt. Es war und ist nach wie vor möglich, auch ohne jegliche Registrierung des eigenes Geräts im Developer-Center bei Apple mit iOS 7 zu bestücken.

Activation-Error-iOS-7-BetaIn der Vergangenheit sah das noch ganz anders aus. Oftmals unternahm Apple relativ schnell etwas gegen unberechtigte Beta-Installationen und sperrte die User mehr oder weniger aus. Ein paar Fälle in meinem Postfach lassen nun ähnliches vermuten. Wobei viele User nach wie vor den gleichen Fehler begehen und statt “Nach Update suchen” in iTunes auf “Aktualisieren” oder “Wiederherstellen” drücken. Wird dieser Schritt nicht eingehalten, ist die folgende Konsequenz der Activation Error – also ein Hinweis, dass ihr nicht Teil des Developer-Programms seid und das Gerät registrieren müsst.

Aber was ist, wenn der Activation Error trotz “korrekter” Installation angezeigt wird?

Sofern das bei euch der Fall ist, dann schreibt das doch bitte kurz in die Kommentare weiter unten. Wer trotz mehrmaliger Installation (so wie hier beschrieben) den Activation Error vor die Nase gehalten bekommt und somit mehr oder weniger von Apple gesperrt wird, muss keine Angst haben, dass er sein Gerät nie wieder nutzen kann. Um den Fehler zu umgehen genügt bereits eine Wiederherstellung auf iOS 6.1.3 oder iOS 6.1.4.

Hierfür versetzt ihr euer Gerät lediglich in den DFU-Modus (Wartungsmodus), verbindet euer Gerät via USB mit eurem Computer, startet iTunes und macht die Wiederherstellung über iTunes. Alternativ könnt ihr euch iOS 6.1.3 / 6.1.4 auch aus unserem Firmware-Center laden und die Firmware manuell über iTunes installieren. Wie ein ordentlicher Downgrade funktioniert, habe ich euch bereits in meiner Anleitung unter diesem Link beschrieben.

Wer dennoch Fragen hat oder unsicher ist, kann sich jederzeit über Twitter, Facebook oder die Kommentare weiter unten bei mir melden.

Darum sollte ich iOS 7 Beta nicht installieren

Ich erzähle euch natürlich nichts Neues, wenn ich sage, dass Betaversionen von Apples neuem Betriebssystem nichts für die breite Masse sind. Sie dienen vielmehr dazu, dass Entwickler Anpassungen in ihren Anwendungen vornehmen können und Apple durch verschiedene Szenarien bei der Bug- / Fehlersuche unterstützen. Und natürlich könnte es auch bei euch nach der Installation zu diversen Problemchen kommen. Beispielsweise könnten Anwendungen nicht wie gewohnt laufen, die Einspielung von Backups nicht funktionieren oder das System an sich instabil werden.

Überlegt euch also, ob ihr iOS 7 wirklich testen und dauerhaft in einem unfertigem Stadium nutzen möchtet. Erstellt euch in jedem Fall ein ordentliches Backup über iTunes, um zumindest eure Daten zu sichern, bevor ihr irgendetwas installiert.

Probleme? Wir liefern Unterstützung bei Fragen zu iOS 8, Jailbreaking und mehr! Trete unserer Community bei Facebook bei und verpasse keine Neuigkeiten mehr:

Kategorien
All NewsAppleiOS