Image Image Image Image

24-Stunden-Sale bei Threadless (T-Shirts)

24-Stunden-Sale bei Threadless (T-Shirts)

Wer noch geekige, farbenfrohe oder gar künstlerisch anspruchsvoll bedruckte T-Shirts für den Restsommer und Herbst benötigt, kann beim Threadless-Versand aktuell punkten. Bis morgen, Mittwoch den 24.07.2013 um 15:00 unserer Zeit sind dort zahlreiche Shirts für kleines Geld zu haben.

Threadless hat über die Jahre hinweg oftmals die Qualität der Shirts gewechselt, bei meiner ersten Bestellung vor mehreren Jahren waren die T-Shirts sehr weich und langlebig, die Nähte gut verarbeitet. Nach einer schlechteren Phase ging es nun wieder bergauf und eine neuere Order meinerseits war recht vernünftig, wenn auch schlechter als die ganz ursprüngliche Qualität.

Momentan sind die Shirts ab $8,99 zu haben, einige sind auch für $9,99 oder mehr drin. Normalerweise kostet ein Threadless-Stück um die $19,50 oder mehr.

Was ist Threadless überhaupt?

...mag sich so mancher fragen. Bei Threadless gibt es massenhaft designte Shirts mit Siebdruck, die in den USA bedruckt werden. Die Designs sind sozusagen crowdsourced, jeder kann sein Design bei einem der Contests von Threadless vorschlagen und von den Verkäufen profitieren. Die Motive reichen von Geek Stuff über Zombies und Godzilla hin zu verspielter Kunst und cleveren Illustrationen.

Werden die Shirts fair hergestellt / taugen die was?

Hergestellt werden die Shirts ohne Sweatshopkonditionen in den USA und Honduras, offenbar ist der jüngste Partner von Threadless nun Anvil Knitwear. Die üblichen Shirts sind aus 100% Baumwolle, wobei bestimmte graue Basisshirts (Heather Grey) auch 10-33% Polyester enthalten können. Die Shirts mit Eco-Bezeichnung haben 6,25% Bio-Baumwolleanteil, 38% Baumwolle und ansonsten 50% Polyester (mit 6,25% Recyclinganteil) und 12% natürliches Rayon. Prinzipiell ist aber bei den meisten Produkten 100% Baumwolle drin. Erfahrungsgemäß halten die Prints einiges aus, die neueren Shirts sind wohl anfällig für Deoflecken, wenn man denn ein aggressives Deo benutzt. Jetzt wisst Ihr Bescheid.

Wer üblicherweise L trägt, kann hier auch ohne Probleme L wählen. Die mittlere Größe M wird den meisten Männern hier ein wenig zu eng sein, es sei denn ihr möchtet irgendwelche Muskeln zur Schau stellen (und eventuell den unteren Bauch). Auch bei Mädels gilt: Einfach die übliche Größe nehmen, das passt durchaus. Die Shirts gehen nach dem ersten Waschen ein bisschen ein, aber nur minimal.

Worauf muss ich achten?

Wichtige Tipps für Theadlessbesteller hat fly.ingsparks zusammengefasst, die könnt Ihr hier abrufen. Wer keinen Zoll bezahlen will, sollte beim Warenwert unter 150€ bleiben, dann fällt ab 22€ nur die Einfuhrumsatzsteuer mit 19% an, wenn der Zoll sich denn am Paket vergreifen sollte. Wer Glück hat, bekommt seine Shirts ohne jeglichen zollamtlichen Aufschlag, was bei einem Teil der Bestellungen schon mal gerne vorkommt.

Das beste Zollkram-Kosten-Versandverhältnis für uns Deutschnasen liegt bei 7 Shirts zuzüglich $15 Versand, wenn die Shirts $15 kosten. Dasselbe gilt übrigens auch bei 7 Shirts zu $9, wo Ihr von einer Summe von $89,97 ausgehen könnt (also aktuell knapp 70€), wenn der Zoll zuschlägt. Packstationen als Lieferanschrift sollte man vermeiden, die Lieferung kommt dort wohl gerne mal nicht an.

Hier einige Beispiele:

Es lohnt sich auf jeden Fall mal reinzuschnuppern, denn die Auswahl ist so unterschiedlich gestrickt wie die Künstler bei Threadless. Wenn bei den Beispielen hier nix dabei war, muss das nichts heißen.

ZUM THREADLESS SALE (Partnerlink)


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • fenster_im_riss

    Perfekt danke für euren Tipp!

  • ben

    Wie lange dauert der Versand nach Deutschland oder Spanien ?



← Menü öffnen weblogit.net | Home