Image Image Image Image

974 Marios gleichzeitig beobachten: Gamescom-Time-Trial

Auf der Gamescom 2013 hat Maurice Guégan ein sehr schönes Experiment gestartet: Insgesamt 974 auf Bestzeiten angelegte Anläufe im selben Super Mario Bros. Level wurden von ihm aufgezeichnet und in ein einziges Video zusammengeführt.

Ein bisschen wie nach einem todlichen Sprung bei Super Meat Boy sehen wir hier das kollektive Versagen (und in diesem Fall auch Überleben) von sämtlichen Spielern in einer Art Replay. Eigentlich wären es sogar mehr als 974 Anläufe gewesen, aber das Wettbewerbsverhalten der teilnehmenden Spieler war irgendwann so ausgeprägt, dass teilweise nach den ersten drei Sprüngen bereits ein Reset eingeleitet wurde.

Highscores sind eben Serious Business, vor allem bei SNES-Games. Heutzutage kriegen Spieler ja alles in den Allerwertesten geschoben, Achievements für Anwesenheit und Checkpoints in Abständen von 20 Zentimetern. Ich übertreibe ein wenig und werde nun ein Snickers essen, um wieder runterzukommen. Sonst werde ich noch zum rantenden retro Rentner.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home