Image Image Image Image

Ab 1. Februar wird iOS 7 zur Pflicht

Ab 1. Februar wird iOS 7 zur Pflicht

Damit möglichst viele Apps im App Store für Apples neues iOS 7 optimiert sind und sich äußerlich an das neue Design des Mobile-Betriebssystem anpassen, hat Apple nun alle registrierte Entwickler darüber informiert, dass ab dem 1. Februar 2014 alle Updates und App-Neuentwicklungen mit der neuen Xcode 5 Version erstellt werden müssen. Andernfalls wird Apple die eingereichten Apps und Updates nicht durch den Überprüfungsprozess winken, sondern grundsätzlich ablehnen.

Entwickler von Apps müssen spätestens ab diesem Zeitpunkt auf das SDK von iOS 7 setzen, damit ihre Anwendungen auch tatsächlich im App Store landen. Ebenso muss die Optik der Anwendungen an iOS 7 angelehnt sein, sofern es sich um entsprechende Apps handelt. Damit will der Computer-Riese aus Cupertino nun die Entwicklung vorantreiben, damit solche langen Updateprozesse wie im Beispiel von WhatsApp nicht mehr vorkommen.

Für den normalen Nutzer hat diese Ankündigung nur Positives zur Folge. Apps, die aktuell noch wie iOS 6 aussehen, aber schon iOS 7 unterstützen, laufen auch weiterhin unter Apples neuem Betriebssystem. Ebenso verhält es sich mit älteren iOS-Version, auch dort funktionieren die entsprechenden Apps natürlich weiterhin.

iOS-7-App-Switcher-Multitasking


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Helmut.K

    Mit dem letzten Satz lehnst dich extrem weit aus dem Fenster Digga !

  • BlogBlob

    Am Ende wird es wahrscheinlich so sein das IOS7 Nutzer keine älteren, allerdings sehr praktischen, Apps mehr nutzen können…. 🙁

  • HammerHelmut

    Was ist daran missverständlich? Er meint doch die mit älteren iOS Versionen kompatiblen Apps und nicht irgendwelche Stabilitätsprobleme, woran allein die Entwickler Schuld wären. Logisch, dass aktuelle iOS 6 Apps auch weiterhin unter iOS 6 laufen werden, schießlich handelt es sich nur um das iOS 7 SDK, das ab Februar jeder Dev nutzen soll. Noob!



← Menü öffnen weblogit.net | Home