Image Image Image Image

Akku-Probleme beim iPhone 5s: Apple gesteht Produktionsfehler

Akku-Probleme beim iPhone 5s: Apple gesteht Produktionsfehler

Nun haben wir auch von offizieller Seite die Bestätigung erhalten. Gegenüber den Kollegen von der New York Times hat eine Pressesprecherin von Apple Probleme mit der Betriebslaufzeit des neuen iPhone 5s eingestanden und eine Lösung angekündigt.

Betroffene Kunden werden in Kürze von Apple kontaktiert und bei entsprechenden Symptomen ein Austauschgerät erhalten. Laut Apple sind von den Akku-Komplikationen bislang nur ein Bruchteil der Kunden betroffen, vermutlich nur um die Tausend Nutzer. Auslöser des Problems ist dabei ein noch ungeklärter Hardware-Defekt, der sich durch ein einfaches Software-Update nicht lösen lässt. Im kurzen Statement heißt es:

“We recently discovered a manufacturing issue affecting a very limited number of iPhone 5S devices that could cause the battery to take longer to charge or result in reduced battery life,” said Teresa Brewer, an Apple spokeswoman. “We are reaching out to customers with affected phones and will provide them with a replacement phone.”

Man konnte also einen Produktionsfehler feststellen, der zu längeren Ladezeiten und zu einer kürzeren Akkulaufzeit führt. Der Akku selbst soll dabei aber nicht die Ursache sein. Insofern ihr davon betroffen seid, wird sich Apple entsprechend bei euch melden. Andererseits könnt ihr aber auch Eigeninitiative ergreifen und bei Apple anklopfen.

iPhone-5S_Cover92


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • shinne

    wenigstens räumen se Fehler ein…nicht so wie andere Konzerne die munter weiter mit den bekannten Fehlern produzieren.

  • svN1

    ich habe so ein problem.aber ich habe keine lust im apple store zu fahren.und wochenlang auf einen Termin zu warten

  • SprachGebrauch

    Wie, willste mit deiner Karre mehrere Wochen lang Kreise im Apple Store drehen? 😉
    Spaß beiseite: Ruf doch einfach den Support an. Da gibt es sicher eine Lösung für das Austauschproblem.

  • matze

    s.o

  • matze

    Entweder über Apple Care oder an der GeniusBar tauschen lassen.

    Wochenlanges warten ist Quatsch! Man sieht die Termine immer für 7 Tage. Einfach reinschauen wenn der nächste Tag verfügbar wird und einen Termin vereinbaren.
    Immer dieses unnötige aufregen…

    Zudem ist ein „hey mein Akku hält nur einen Tag“ kein wirkliches Problem sondern normal…

  • maho959

    Also mein Akku vom 5s hält weniger lang , als das von meinem iPhone 4! Und das meiste geht drauf wenn ich nicht dran bin, sondern einfach mit Bildschirm aus im Geschäft im Schrank steht, Wlan ausgeschaltet!
    Wird man anhand der Seriennummer identifiziert? Oder wie findet Apple heraus, wer wie kontaktiert werden muss?

  • Thomas

    Eine Frage an die Profis.ich will mir ein neues ipad gönnen.meine Frage mit oder ohne 4g,ich habe das iphone 5 in Betrieb.kann man das. Koppeln über Bluetooth.
    Über Antwort würde ich mich freuen.

  • Tom

    Klar kannst Du das „Koppeln“ (Tethering), dafür gibt es in iOS die passende Funktion für wahlweise Bluetooth oder WLAN, wobei Bluetooth natürlich sparsamer ist. Wenn Du also keine zwei Datentarife parallel benötigst, reicht auch die WLAN-Version vom iPad.



← Menü öffnen weblogit.net | Home