Image Image Image Image

Aldi Nord verkauft 149 Euro günstiges Quad-Core Smartphone

Aldi Nord verkauft 149 Euro günstiges Quad-Core Smartphone

Der Elektronik-Hersteller Medion ist dafür bekannt akzeptable Hardware in Smartphones und Rechner zu verbauen, die zu einem günstigen Preis erhältlich sind. Nachdem vor ein paar Wochen bereits das Medion Life X4701 zu einem unschlagbaren Preis in den Aldi Filialen verkauft wurde, ist ab dieser Woche das Medion Life P4501 erhältlich.

Dieses Smartphone läuft mit Android 4.1 Jelly Bean und wird von einem Snapdragon SoC mit vier Kernen mit je 1,2 GHz angefeuert. Das Display misst 4,5 Zoll in der Diagonale und löst mit 960 x 540 Pixeln auf. Das sind natürlich keine Hammer-Werte, zumal Android bereits in Version 4.4 (KitKat) vorliegt. Angesichts des extrem kleinen Preises sind die genannten Komponenten aber durchaus gut und im Vergleich zu ähnlichen Modellen aus dieser Preisliga teilweise besser. Vor allem der Vierkern-SoC mit je 1,2 GHz Takt pro Kern lässt sich derzeit in kaum einem anderen Smartphone zu diesem Preis finden. Lediglich im Acer Liquid E2 oder dem Huawei Ascend G525 sind ähnliche Chips verbaut.

Ebenso dabei sind im Medion Life P4501 insgesamt 1 GB Arbeitsspeicher (RAM), eine interne Flash-Speicherkarte mit 4 GByte und ein MicroSD-Kartenslot, der Karten mit bis zu 32 GByte unterstützt. Im Lieferumfang ist zudem eine 8 GByte große MicroSD Card dabei, die ihr direkt einschieben könnt. Weiterhin dabei ist Bluetooh 3.0, WLAN (IEEE 802.11b/g/n), UMTS mit HSPA und EDGE. Der Akku kommt auf 1700 mAh und erreicht damit eine Betriebslaufzeit im Standby von 8 Tagen und eine Gesprächszeit von 6,6 Stunden. Am Gehäuse befindet sich darüber hinaus ein LED-Blitz, eine 8 Megapixel-Kamera und eine 2 Megapixel-Frontkamera.

Medion-Life-P4501

Wer sich das Medion Android-Smartphone sichern möchte, findet im Lieferumfang zudem ein In-Ear-Headset, ein USB-Daten- und Ladekabel, die obligatorische Kurzanleitung und zwei Testversionen für Kaspersky Mobile Security und der Outdoor-App GoPal. Für gerade mal 149 Euro wird Aldi Nord ab dem 12. Dezember das Medion Life P4501 verkaufen.

Interessante Alternative

Eine beeindruckende Alternative zum Medion Life P4501 ist das ebenfalls mit 169 Euro extrem günstige Moto G von Motorola. Es wurde erst kürzlich vorgestellt und läuft anders als das Medion-Smartphones schon mit Android 4.3 Jelly Bean + versprochenem Update auf Android 4.4 KitKat. Auch das Display löst mit 1280 x 720 Pixeln höher auf. Ab 160 Euro bekommt ihr die 8 GByte Variante, ab 199 Euro hingegen schon das 16 GByte Modell. Erhältlich ist das Moto G unter anderem bei Amazon.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Helmut.K

    Erst 1.2 ghz dann 1.7 ghz ???

  • Thx, fixed. 😉

  • Viktor

    besser als S3 mini? das gibts momentan ja auch schon für 159€



← Menü öffnen weblogit.net | Home