Image Image Image Image

Analyst Peter Misek meint, das iPhone 5 wird (4S) heißen, Bilder zeigen neue Kameras und bis 64 GB Speicher.

Analyst Peter Misek meint, das iPhone 5 wird (4S) heißen, Bilder zeigen neue Kameras und bis 64 GB Speicher.

Der Analyst Peter Misek von Jefferies & Co sagt, dass das neue iPhone mit hoher Wahrscheinlichkeit eher den Namen iPhone 4s als iPhone 5 tragen wird. Als Grund für seine Behauptung gibt er an, dass nach intensiver Marktbeobachtung und Recherche festgestellt wurde, dass das neue iPhone optisch bis auf ein paar Kleinigkeiten kaum vom iPhone 4 zu unterscheiden sein wird (reine Vermutung nicht bewiesen!!!).

Er denkt, dass Apple hier den selben Weg einschlagen wird wie bei dem Modell iPhone 3G, bei dem das nachfolgende Modell auch 3GS genannt wurde.

Das es aber auf jeden Fall einige grundlegende Änderungen zum iPhone 4 geben wird, steht fest wie das Amen in der Kirche.

Ein gestern von 9to5 Mac veröffentlichter Bericht zeigt angeblich die Kameramodule des nächsten iPhone 5 /4S.

iPhone 5, 4S

iPhone 5 /4S LED Blitz rechts (Photoshop)

iPhone 4s

Wenn diese Bilder wirklich Originale sind, wird sich der LED Blitz der sich beim jetzigen iPhone 4 genau neben der Kameralinse befindet, weit in die rechte Ecke verschieben.

Weitere Bilder zeigen, dass der Anschluss des Motherboard verlegt wurde um mehr Platz zu schaffen für einen eventuellen NFC Chip oder größeren Speicher.

iphone 5 motherboard  connector

Das Apple bereits über mehr Speicherplatz nachdenkt zeigt das Video der Kollegen von M.I.C. Gadget. Ihnen ist angeblich ein Entwicklergerät in die Hände gefallen, was über 64GB Speicherkapazität verfügt (siehe Video).

Ich persönlich bin echt einmal gespannt was sich hier am Ende wirklich als Wahrheit herausstellen wird, denn bei den extrem vielen Spekulationen die es gibt verliert man langsam den Überblick.

Quellen: 9to5mac /MIC Gadget /pocketnow/ forbs

Bildquellen: Apple Pro / 9to5mac

 


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home