Image Image Image Image

Downgrade von iOS 4.3.5 / 4.3.4 auf 4.3.3 mit Cydia (Saurik Server)

Hier nun wie versprochen die 2 Downgrade-Anleitung von iOS 4.3.5 /4.3.4 auf iOS 4.3.3. Diesmal zeigen wir euch wie ihr den Donwgrade mit Hilfe von Cydia, also direkt über den Server von Surik machen könnt.

Noch ein Hinweis: Ohne gesicherte SHSH Blobs von der Firmware-Version auf die ihr downgraden wollt geht es nicht! Solltet ihr Hilfe brauchen, stehen wir auf unserer FB-Fanpage zur Verfügung.

Eure SHSH Blobs von der Version auf die Ihr downgraden wollt, sollten aber auch über Cydia gesichert wurden sein. Die Sicherung der Blobs ist mit Cydia recht unkompliziert, einfach auf der Startseite "make my life easier" klicken und das war es dann auch schon. (Erscheint nur wenn noch nie gesichert wurde!)

Cydia SHSH Blobs sichern "make my life easier" screen

An dieser stelle möchte ich noch anmerken, dass diese Methode zum Downgraden nur von erfahrenen Anwendern versucht werden sollte.

Grundvoraussetzung ist in diesem Falle allerdings, dass euer iOS-Gerät wenigstens über einen Tethered-Jailbreak verfügt, denn ihr müsst ja Cydia starten können.  Wie dieser gemacht wird seht ihr hier.

Schritt 1: Die iOS Firmware-Version downloaden auf die ihr downgraden wollt.

Schritt 2: Versetzt euer Gerät in den DFU Modus.

(Achtung: Beim DFU-Mode ist der Bildschirm komplett aus! Solltet ihr auf eurem Bildschirm ein iTunes Symbol sehen befindet ihr euch im Recovery-Mode)

  • Schaltet euer Gerät aus.
  • Startet dann iTunes.
  • Haltet den Power und den Home Button gleichzeitig für 10 Sekunden gedrückt.
  • Lasst jetzt den Power Button los, aber haltet den Home Button weiter gedrückt bis euer Rechner ein neues USB – Gerät erkennt.
  • iTunes sollte jetzt auch dein Gerät erkennen.

Schritt 3: Jetzt wird’s Tricky--> Die Host-Datei von iTunes muss angepasst werden. Denn iTunes soll ja in unsererm Fall nicht mit den Apple Servern sondern mit dem Saurik Server kommunizieren.

Unter Windows ist die iTunes Host-Datei unter folgenden Pfad zu finden:
C:\Windows\System32\drivers\etc

itunes host datei unter Windows

Beim Mac ist die iTunes Host-Datei so zu finden: Öffnet den "Finder" wählt dann "Gehe zum Ordner" gebt "etc" ein.

Hostdatei finden OSX

Habt ihr die Datei gefunden muss folgende Änderung vorgenommen werden:

Der Originaleintrag der Server IP-Adresse muss von 74.208.10.249 gs.apple.com auf 74.208.105.171 gs.apple.com geändert werden.

iTunes Hostdatei anpassen

Im Windows müsst ihr die Host-Datei als Administrator im Text Editor öffnen, beim Mac müsst ihr darauf achten das ihr volle Schreibrechte auf das Verzeichnis besitzt. Falls ihr beim Mac eine Fehlermeldung beim Speichern bekommen solltet, kopiert die Datei einfach auf den Schreibtisch, bearbeitet sie und ersetzt dann das Original mit der von euch bearbeiteten.

Jetzt kann der Downgrade beginnen

Schritt 4: Im iTunes müsst ihr jetzt euer Gerät auswählen und je nachdem was ihr für einen Rechner habt müsst ihr bei:

Mac = die ALT-Taste drücken und auf Wiederherstellen klicken
Windows =  die Shift Taste drücken und auf Wiederherstellen klicken

Wählt jetzt die Firmware Version aus auf die ihr upgraden wollt, dann sollte iTunes mit der Installation beginnen. (Dabei kann es vorkommen das Fehlermeldungen zu sehen sind z.B. 1013, 1004 oder 1015 diese können aber ignoriert werden)

Schritt 5: Jetzt sollte sich euer Apple Gerät im Recovery-Mode befinden, zu erkennen ist das an diesem Symbol auf dem Display (siehe Bild)

Recovery-Mode iPhoneUm den Recovery-Mode wieder zu verlassen, holt euch einfach TinyUmbrella, startet die exe-Datei und Klickt oben rechts auf Exit-Recovery.

Fährt euer Gerät jetzt normal hoch solltet ihr es geschafft haben und wieder auf iOS 4.3.3 sein.

Sollte euer Gerät erneut im Recovery-Mode enden, könnte es sein das ihr in der sogenannten Recovery Schleife (Recovery Loop) fest hängt.

Was tun bei Recovery Loop?

Das Erste was ihr ausprobieren solltet ist Fix Recovery herunterladen [hier]

Gerät in DFU-Mode versetzen

  • Schaltet euer Gerät aus.
  • Startet dann iTunes.
  • Haltet den Power und den Home Button gleichzeitig für 10 Sekunden gedrückt.
  • Lasst jetzt den Power Button los, aber haltet den Home Button weiter gedrückt, bis euer Rechner ein neues USB – Gerät erkennt.
  • iTunes sollte jetzt auch dein Gerät erkennen.

Dann startet ihr Fix Recovery und lasst es durchlaufen, dann sollte euer Gerät wieder normal booten. (iTunes sollte dabei immer mitlaufen)

Solltet ihr Fragen haben oder Hilfe brauchen, könnt ihr uns auf unserer Facebook-Fanpage anschreiben. Weitere News und spannende Tipps bekommt ihr ebenfalls auf unserer FB-Fanpage.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Robert

    Also ich habe das Downgrade probiert und musste feststellen das ich aus dem Recovery Loop nicht rauskomme auch nicht mit Fixrecovery!

    Habe dann nochmal auf $.3 gedowngraden und dann hat es mit fixrecovery funktioniert!

  • Treadstone

    Die Datei existiert bei mir nicht so, d.h. die Server IP ist dort nicht niedergeschrieben. Einsetzen funktioniert auch nicht iTunes verbindet dann trotzdem mit Apple.

  • tay

    hallo, kann man sich die shsh irgendwo downloaden oder ist diese für jedes gerät einmalig. ich habe ein iphone 4 32gb weiß und auf der war von anfang an die version 4.3.5 drauf hab ich eine möglichkeit zu downgraden

    vielen dank

  • icemob

    Gibt es schon ein untethered jailbreak für das 4.3.5???

    Gruß Icemob

  • Huhre

    Falls der server mit der hosts nicht geht einfach tiny umbrella runterladen und auf start thhs server klicken.

  • Fabian Trollmann

    WOW! ALTER! DANKE! 😀 DU BIST MEINE RETTUNG! DANK DIE KAM ICH VON 5.0.1 WEG UND HAB WIEDER MEINEN GELIEBTEN JAILBREAK!



← Menü öffnen weblogit.net | Home