Image Image Image Image

Apple chillt und lässt Cannabis-App wieder in den Store

Apple chillt und lässt Cannabis-App wieder in den Store

In einer Umkehrung einer bisherigen Entscheidung veranlasste Apple die Freischaltung einer App, die ein soziales Netzwerk für Konsumenten von Cannabis dient. MassRoots war vor zwei Wochen aus dem Store geflogen, weil sie gegen eine grundlegende Regel des App Store verstößt: Apps dürfen nicht zum exzessiven Konsum von Alkohol oder illegalen Substanzen anregen.

Soziales Netzwerk für "grüne" Konsumenten

Eine Definition bzw. Funktion der Regel ist sicher debattierbar, die Entscheidung von Apple die App dann doch wieder zuzulassen hat mich jedoch weniger überrascht.

Die San Francisco Meute und generell die überwiegende Anzahl an Menschen in Silicon Valley sind aufgrund der progressiven politischen Einstellung doch eher entspannt im Umgang mit dem grünen Kraut. Von Zentraleuropa aus ist der Download der App offenbar nicht auch möglich.

Apple lässt Gras über die Sache wachsen

In den Vereinigten Staaten wurde es vielerorts lukrativ entkriminalisiert oder legalisiert und die MassRoots-App selbst ist ja nicht unbedingt ein unredliches Sündenpflaster. Da kann man auch gleich die Tinder-App verbieten, die für schnelle Dates und unzüchtige Aktivitäten sorgt.

Nun ist die Lösung für das Sittenproblem wie folgt: Apple lässt die App mit regionaler Beschränkung zu, nur Nutzer aus den 23 auserkorenen US-Staaten mit entsprechender Gesetzeslage dürfen einsteigen.

Die Konsumenten von legalem, medizinischen Cannabis können sich nun dort mit anderen Kiffern austauschen. Aufgrund der jedoch teilweise provokativen Zurschaustellung von Kiffergebärden könnte es da aber noch Reibung geben, zumindest in der näheren Zukunft. Ein Beitrag im Blog der Entwickler bedankt sich bei der weitreichenden Unterstützung von Organisationen und Unternehmen. Bild: Adweek


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Legasier

    Korrektur: Die App ist auch aus Europa, bzw. Deutschland ladbar.

  • Tom

    You, sir, are quite right. Danke! 🙂



← Menü öffnen weblogit.net | Home