Image Image Image Image

Apple Event heute um 18:00 Uhr live: Was wird vorgestellt?

Apple Event heute um 18:00 Uhr live: Was wird vorgestellt?

Kleiner Blick auf den Kalender: Richtig, es ist der 21.03.2016 und somit wird heute Abend endlich die Apple Keynote am Infinite Loop fällig. Das Hauptthema heute: iPhone SE.

Über den Live-Stream hatten wir an dieser Stelle schon berichtet, ihr könnt wie immer per Safari auf iOS und Mac OS X bzw. über den Edge-Browser auf Windows 10 mitschauen. Wer einen Apple TV 4 besitzt, schaltet über die eigens dafür verfügbare App ein, ansonsten ist der Prozess bei den älteren Geräten derselbe wie immer. Der Stream beginnt voraussichtlich um 18:00 Uhr unserer Zeit, wenn es zu keinen Verzögerungen kommt. Üblicherweise könnt ihr die ersten Minuten noch mit einer anderen Tätigkeit totschlagen, denn Cupertino braucht immer eine kleine Weile bis die Herrschaften in die Gänge kommen.

Wo kann ich den Stream zur Apple Keynote vom 21.06.2016 anschauen?

Hier geht es ab 18:00 Uhr am heutigen Montag los. Viel Spaß!

Wir fassen wie immer die wichtigsten Neuerungen für euch direkt nach dem Event zusammen. Diese finden sich dann in unserer Apple-Kategorie.

Was erwartet uns auf der Apple Keynote vom 21.03.2016?

Das iPhone 7 wird bekanntlich erst im Herbst vorgestellt, gemeinsam mit einem größeren Modell in Form des iPhone 7 Plus - zumindest deutet alles darauf hin, dass es keine radikalen Änderungen im Lineup geben wird.

Heute ist das softwareseitige Thema natürlich iOS 9.3, das mit der letzten Beta-Version erst kürzlich ausgestattet wurde und hoffentlich eine gravierende Sicherheitslücke in der Messaging-Komponente schließt.

Aber auch wenn das iPhone 7 heute nicht das Hauptthema ist, wird es sicherlich sehr spannend. Es wird erwartet, dass mindestens drei Hardwaregruppen thematisiert werden, vielleicht auch mehr. Hier eine kleine Übersicht der wahrscheinlichsten Punkte.

iPhone se von martin hajek

"Let us loop you in"

Diese Hardware erwarten wir heute mit ziemlicher Sicherheit:

  • iPhone SE - Das 4-Zoll-iPhone wird vermutlich aussehen wie ein iPhone 5s mit ähnlichen Maßen, aber zugleich einige stilistische Komponenten vom iPhone 6 bzw. 6s adoptieren, sprich eine gewisse Kurvatur am Displayglas aufweisen. Angeblich gibt es reichlich Power in Form des Apple A9 Chips aus dem iPhone 6s, eine 8/12 MP Rückkamera und den M9 Motion Coprozessor. Während 3D Touch eher nicht enthalten sein wird, gehen wir von Touch ID und NFC für Apple Pay aus.
  • 9,7-Zoll iPad Pro - Eine kleine Version des mächtigen 12,9-Zollers könnte die iPad Air Produktlinie ablösen.
  • Apple Watch Armbänder - Neue Accessoires sollen die Watch-Mode weiter am Leben erhalten und etwas mehr Abwechslung bieten.

iPhone SE mockups von martin hajek

Das diesjährige erste Apple Event beschäftigt sich mit der nächsten Generation der kleineren iPhones im 4-Zoll-Format, dem Apple iPad und vielleicht auch dem Mac und Thunderbolt Displays.

Erwartete Software-Releases:

  • iOS 9.3
  • Mac OS X 10.11.4
  • watchOS 2.2
  • tvOS 9.2

Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home