Image Image Image Image

Apple-fantastisch: Super-Cut der Superlative

Apple-fantastisch: Super-Cut der Superlative

Es war die typische Apple-Keynote, die das Unternehmen aus Cupertino am vergangenen Montag in San Francisco und im Rahmen der WWDC 2014 abgehalten hat. Marketing-technisch hat es Apple zwar immer noch drauf, aber die Dinge gleichen sich dann eben doch immer wieder.

Wie really amazing, incredible und absolutely gorgeous die gesamte Vorstellung war und wie fabelhaft die neuen Features in iOS 8 und OS X Yosemite sind, verdeutlicht der super kurze Zusammenschnitt in der nachfolgenden Zeile - zumindest aus Sicht von Apple. Mehr Adjektive und Superlative kann man wohl nicht in einer einzigen Keynote bringen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Ralf

    Vermutlich wäre die Keynote ohne diese ganzen Superlative weitaus kürzer gelaufen. 😉

  • Peet

    Zu geil 😀

  • Jason Wer

    Dieser Supercut ist ziemlich fantastisch.



← Menü öffnen weblogit.net | Home