Image Image Image Image

Apple gibt watchOS 2.2 Beta mit spannendem Feature frei

Apple gibt watchOS 2.2 Beta mit spannendem Feature frei

Auch watchOS 2.2 Beta ist seit heute Abend nun verfügbar - zumindest für Entwickler. Und ein Feature ist dabei besonders spannend, auf das viele schon etwas länger gewartet hatten.

Quasi im Gleichschritt mit iOS 9.3 Beta erlaubt es Apple in watchOS 2.2 nämlich nun, dass mehrere Apple Watches mit nur einem einzigen iPhone gekoppelt werden können. Bisher konnte man lediglich eine Apple Watch koppeln, was für manche schlicht weg zu wenig war.

Da wir hier aber von einer Beta reden, ist dieses Feature natürlich noch nicht öffentlich zugänglich. Zumindest aber als Entwickler könnt ihr damit schon etwas herumspielen, vorausgesetzt iOS 9.3 Beta ist auf eurem iPhone installiert.

Weitere neue Features scheint watchOS 2.2 Beta nicht zu beinhalten, zumindest wurde nichts erwähnt. Sollte uns beim ersten Test dennoch etwas auffallen, aktualisieren wir diesen Beitrag entsprechend. Falls euch etwas auffällt, dann ab in die Comments damit.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Kann mir gerade keinen sinnvollen Einsatz von mehr als einer Apple Watch vorstellen? Wofür braucht man das?

  • Andy

    Simpel, Alltag und Sport. Man hat ja nicht ständig Lust seine Armbänder zu wechseln wenn man Trainieren geht.



← Menü öffnen weblogit.net | Home