Image Image Image Image

Apple iOS 7 Design: Mit Microsoft Word nachgebaut

Apple iOS 7 Design: Mit Microsoft Word nachgebaut

Der tschechische Altmeister Vaclav Krejci hat in einem Video beachtlich dargestellt, dass sich iOS 7 auch mit Microsoft Word designen ließe. Natürlich ist Word bzw. WordArt nicht der Ursprung des flachen Looks, das Video ist vielmehr eine Demonstration von Willenskraft und Humor, kein Designer der Welt würde sich das freiwillig antun. Umso beeindruckender ist Krejcis handwerkliches Geschick mit einem der unhandlichsten "Designtools" der Softwaregeschichte.

Für digitalkünstlerisch Unbewandte: Das ist ein bisschen so, als würde ein Uhrmacher sich dicke Winterhandschuhe anziehen, um dann eine Rolex aus Sammelsurium-Bauteilen eines Flohmarkts zusammenzusetzen. Kann man eigentlich schon wieder als Kunst bezeichnen.

Besonders schick sind seine Workarounds für die fehlende Unterstützung von Masken oder echten Vektorgrafiken in Word, die er einfach mit identischen Füllfarben und Gradienten für überlappende Objekte umschifft. Die Icons holt sich Vaclav aus dem Segoe UI Iconfont und passt sie meist geringfügig mit den zur Verfügung stehenden Mitteln an. Mit jedem Schritt steigert sich die Anzahl der genutzten Form-Objekte in beachtliche Höhen, Word bleibt knallhart performant. Eine Pipette á la Photoshop gibt es auch nicht, daher nähert er sich den Farbtönen mit gutem Augenmaß und trifft das Ziel weitestgehend gut. Im Grand Finale wird mit einer letzten Transformation der von Hand erstellte Screenshot auf ein iPhone Mockup montiert.

Ob Vaclav damit einen Job im Designteam von Ive bekommt? Vermutlich wird dieser eher beleidigt sein, ein großer Designgedanke steht ja auch nicht hinter dieser Darstellung - im Endeffekt wird nur durch Abpausen parodiert, wie schlicht das Design von iOS 7 ist. Auch wenn man sich über Kerning, Layout und Grafikdesign streiten kann, muss man doch irgendwo gestehen dass die neueste Iteration von iOS nicht so gut den universellen Geschmack trifft, wie es der Vorgänger einst schaffte.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • iPhöner

    :O wow



← Menü öffnen weblogit.net | Home