Image Image Image Image

Apple iPad 3 Vorstellung Anfang März: Release zusammen mit iOS 5.1 – Vieles spricht dafür

Apple iPad 3 Vorstellung Anfang März: Release zusammen mit iOS 5.1 – Vieles spricht dafür

Erst gestern haben wir von einem anonymen Telekom-Mitarbeiter erfahren, dass sich das Unternehmen seit Montag auf Veröffentlichung des iPad 3 vorbereitet und sie mit einem Release im März rechnen. Nun berichten neue Quellen ebenfalls von einer iPad 3-Vorstellung Anfang März und geben sogar den Ort an, an dem Apple zum Event rufen wird.

Die Kollegen von AllThingsD haben erfahren, das Apple sich dazu entschieden hat, das iPad 3 in der ersten März-Woche der Öffentlichkeit vorzustellen. Das würde auch in den allgemeinen Jahreszyklus von Apple passen, denn bereits das iPad 2 wurde vor ziemlich genau einem Jahr vorgestellt. Auch zu den Telekom-Informationen, die uns gestern erreicht haben, passen diese neuen Gerüchte. Schaut man auf die aktuellen Gerüchte zum Release von iOS 5.1, dann soll dieses auch auf Anfang März fallen. Es deutet also viel auf ein baldigen Start des iPad 3 bzw. iPad 2S oder iPad HD hin.

Allerdings gehen die neuen Quellen noch einen Schritt weiter. Demnach wird Apple das iPad 3 oder wie auch immer es heißen wird, in San Francisco im Yerba Buena Center vorstellen und präsentieren. Apple bevorzugt große Orte wie diese, für derartige Vorstellungen.

Allerdings ist der genaue Termin für die Veranstaltung nicht bekannt. Falls Apple sich also tatsächlich für Anfang März entschieden hat, dann werden schon bald die ersten Einladungen an die Presse verschickt. Man kann also gespannt sein. Wir selbst rechnen allerdings auch mit März und einem Verkaufsstart spätestens Anfang April in Deutschland.

Das iPad 3 wird wahrscheinlich ein Retina-Display, einen Quad-Core A6 Prozessor und eine verbesserte Kamera bekommen. Man muss nicht groß hellsehen können um zu erahnen, das Apple das iPad 3 ein gutes Stück gegenüber dem iPad 2 verbessert wird. Doch was das Äußerliche betrifft soll es wohl dem iPad 2 sehr ähnlich sein, zumindest lassen das aktuelle Backcover-Fotos erahnen. (wir berichteten)

Was denkt ihr, alles wieder nur Gerüchte und man sollte den Ball mal lieber flach halten oder steigt bei euch schon die Spannung und ihr könnt es kaum noch erwarten? Wie immer sind eure Meinungen auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt in den Kommentaren weiter unten erwünscht.

Tim Cook - iPad 3 - AllThingsD

Quelle: AllThingsD


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home