Image Image Image Image

Apple reagiert mit iOS 10.1.1 schnell auf Health-Problem

Apple reagiert mit iOS 10.1.1 schnell auf Health-Problem

Während gestern Abend die Monster unterwegs waren, überraschte Apple zur gleichen Zeit mit einem neuen Firmware-Update. Mit iOS 10.1.1 steht bereits die nächste Version für das iPhone, iPad und den iPod touch zur Verfügung, nachdem Apple erst in der vergangenen Woche das umfangreiche iOS 10.1 an den Start brachte.

Viel Neues gibt’s jedoch nicht. Die Fehlerbehebungen beschränken sich auf das Health-Problem, bei dem plötzlich Gesundheits- und Aktivitätsdaten verschwanden. Wer sich das Update auf iOS 10.1.1 installiert, soll daher wieder sämtliche Health-Daten einsehen können.

Das Update ist entspannte 63,4 MB klein und kann wie immer direkt via OTA über die Geräte-Softwareaktualisierung oder über iTunes bezogen werden.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home