Image Image Image Image

Apple senkt die Preise für Apple TV & Mac mini

Apple senkt die Preise für Apple TV & Mac mini

Nachdem Apple schon gestern die Preise für den iMac reduzierte und ein neues Einstiegsmodell veröffentlichte, weitete sich die Reduzierung heute auf den Mac mini und der Apple TV Box aus. Beide Gerätschaften sind nun etwas günstiger erhältlich, wenn auch nur geringfügig.

Zwar hat die Apple TV Set-Top-Box (3. Generation) kein Hardware-Upgrade erhalten. Aber der Preis ist trotzdem ein wenig gefallen. Statt der bislang 109 Euro, die fällig wurden, kostet die Apple TV Box ab sofort „nur“ noch 99 Euro direkt im Apple Store. Somit ist der Preis nun identisch mit dem auf Amazon. Dort ist die Box schon seit Monaten für unter 100 Euro erhältlich.

Interessant dabei ist, dass der Preis in den USA nicht angepasst wurde. Dort kostet die Box nach wie vor 109 Dollar. Reduziert wurde allerdings auch der Mac mini, der jetzt für 599 Euro erhältlich ist. Wer direkt OS X Server vorinstalliert haben möchte, muss ab sofort nur noch 999 Euro hinblättern. Effektiv bedeutet das eine Preisreduzierung von fluffigen 30 Euro.

Tipp: Eine sinnvolle und weitaus leistungsfähigere Alternative zum Apple TV stellt die neue MINIX Neo X8-H Box dar, die wir an dieser Stelle kurz vorstellen.Mac-mini


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • MC Night

    Hab auch ne Minix X7 mini Box, hamma Teil und mit CustomROM , KitKat und XBMC, richtig nice!!!



← Menü öffnen weblogit.net | Home