Image Image Image Image

Apple TV der 4. Generation lässt auf sich warten

Apple TV der 4. Generation lässt auf sich warten

Erwartet uns morgen beim Apple Event ein neues Modell der Apple TV Reihe? Vor knapp einem Monat begann die Gerüchteküche zu brodeln: MG Siegler, seines Zeichens Kolumnist bei TechCrunch, ließ mal eben beiläufig in einem Tweet die Kunde von aktualisierter Apple TV Hardware verlauten. Er war sich zwar seiner Sache relativ sicher (auf Basis von nicht weiter erläuterten Gründen), aber offensichtlich auch nicht sicher genug für einen vollständigen Post. Es war nur ein kleiner Tweet.

In bester Netzmanier wurde die Information verbreitet wie ein Lauffeuer, als wäre sie eine Tatsache. Techmagazine, Blogs und andere journalistische Apple-Jünger plapperten die Story nach, zitierten einander und fächerten das Feuer an. Wir haben die Gerüchte auch mit erhobener Augenbraue zur Kenntnis genommen und im Anschluss an Amazons temporärer Auslistung der 3. Generation ein Update nachgeliefert.

Jetzt wendet sich der Initiator des Gerüchts wieder zu Wort: Seine Zwitscher-Quellen sagen nun, es sei nicht ganz so wahrscheinlich, dass eine aktualisierte Apple TV Set-Top-Box erscheine. Apple sei noch nicht bereit. Das ursprüngliche Gerücht bezog sich übrigens auf eine Veröffentlichung im November, was mit dem morgigen Event bereits eine dritte Präsentation in einem Jahr darstellen würde.

Somit ist der aktuelle Stand: Der Apple TV Refresh in näherer Zukunft ist ungewiss, bis auf vage Gerüchte deutet nichts auf eine Aktualisierung der Set-Top-Boxen hin und die Gerüchteküche um Apple ist nach wie vor "Hit and Miss".

Übrigens stehen wir gerade im Kontakt mit einem Hersteller von Android "Google TV" (die Bezeichnung wurde von Google zu Grabe gelegt) Boxen, die ein ähnliches Leistungsspektrum mit zusätzlichen Features und hierzulande attraktiverer Umsetzung (weil freier) bieten. Wer also mit offenem Geiste ein ähnliches Gerät sucht und noch nicht an das Apple-Ökosystem gebunden ist, schaut sich am besten mal den Marktführer Minix mit dem Neo X7 Android Minirechner an.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home