Image Image Image Image

Apple veröffentlicht Mac OS X Mavericks DP8

Apple veröffentlicht Mac OS X Mavericks DP8

Apple hat mit dem Seeden der Developer Preview 8 von Mac OS X Mavericks (10.9), der nächsten Betriebssystemgeneration aus dem eigenen Hause, am gestrigen Nachmittag begonnen. Wie immer gibt es diverse kleine Fixes und Neuerungen, spannend sind aber vor allem diesmal die iOS-betreffenden Neuigkeiten:

Enthalten ist nämliche eine neue iTunes 11.1 build mit der Nummer 110 (die vorige veröffentlichte Beta war build 48), die Geräteicons für iOS 7 enthält, einen neuen App-Organizer für die schnellere Anordnung von Apps auf mehreren Homescreens vom Mac aus, verbesserte Bedienoptionen für Podcasts, direkte Kaufmöglichkeiten für Songs aus iTunes Radio, eine Warnung beim zu häufigen Überspringen in iTunes Radio ("1 skip left") und Benachrichtungen beim Wechseln von Songs. Auf Wunsch können die Benachrichtigungen im Notification Center dauerhaft gehalten, oder komplett deaktiviert werden.

Mavericks App Organizer via 9to5/Filipe


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Hunter

    Habt ihr nen Download?



← Menü öffnen weblogit.net | Home