Image Image Image Image

Apple verteilt OS X 10.11.4b7 an Tester & Entwickler

Apple verteilt OS X 10.11.4b7 an Tester & Entwickler

Die siebte Beta von Mac OS X 10.11.4 lief heute vom Band und kann von öffentlichen Testern sowie Entwicklern ausprobiert werden. Es handelt sich dabei mit hoher Wahrscheinlichkeit um die letzte Beta des Updates, das zahlreiche kleine Bugfixes und Leistungsverbesserungen enthielt.

Mac OS X 10.11.4 spiegelt die neuen Features der Notizen-App unter iOS und gestattet erstmals Live Photos in der Nachrichten-App. Außerdem kann man mit Evernote an den nativen Notizen andocken.

Explizite Neuerungen können wir an dieser Stelle mangels Erfahrungswerten noch nicht berichten, freuen uns aber immer über Kommentare (auch gerne zu obskuren Problemen) von euch. Mir persönlich fehlt der Featureumfang des Festplattendienstprogramms seit der Überholung dieser hilfreichen App, die komplett verschlimmbessert wurde.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Herbert

    Bei mir ist seit Beta 3 das OS nicht installierbar. Nach dem Neustart kommt es immer wieder zu „panic“
    Tritt seit dem bei jeder Beta danach auf.
    Scheinbar gibt’s da noch Probleme unter der Haube…



← Menü öffnen weblogit.net | Home