Image Image Image Image

Apple Watch: 10 häufige Fragen und Antworten

Apple Watch: 10 häufige Fragen und Antworten

Die Apple Watch ist vielerorts eine Quelle für Verwirrung und Fragezeichen über den kollektiven Köpfen von Interessenten und Kritikern. Daher haben wir mal 10 häufige Fragen und die passenden Antworten zur Apple Watch zusammengefasst, um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen.

Wenn es noch andere Knackpunkte gibt, die wir vergessen haben, dann schießt uns doch einfach eine Frage oder Antwort (oder beide in Kombi) in die Kommentarsektion unterhalb dieses Artikels. Weitere häufige Fragen (FAQs) findet ihr übrigens heute und bald verstärkt in unserer neuen FAQ-Sektion an dieser Stelle.

apple-watch-wasser-cover

Muss ich Apps für die Watch separat kaufen, also im Endeffekt zweimal zahlen?

Nein, die Apple WatchKit API (Schnittstelle) ist praktisch eine Erweiterung von bestehenden und kommenden iPhone Apps.

Wer die iPhone App besitzt (beispielsweise Rules! - heute kostenlos), hat somit die Funktionalität für die Apple Watch miterworben und muss auch keinen weiteren Download tätigen. Die Watch ist wie ein Terminal für den "Großrechner" namens iPhone.

Apple-Watch-Edition-co03

Unterscheiden sich die drei Modelle in ihrer Technik/Funktionalität?

Nein, von der günstigen Apple Watch Sport über die Apple Watch bis hin zur Apple Watch Edition in Gold gibt es keine Unterschiede in der Funktionalität. Der Kunde wird im Endeffekt nur für den Modefaktor zur Kasse gebeten - mal abgesehen von der unterschiedlichen Langlebigkeit der Armbänder. In jeder Uhr pocht dasselbe System-on-Chip und es ist dieselbe Sensorik in allen Modellen und Größen verbaut.

Ein Unterschied: Die Auflösung ist bei den 42mm Modellen größer, bei den 38 mm Modellen geringfügig kleiner. In der Praxis sollte das aber keinen Unterschied machen. Bei den Größen geht es primär um die Proportionen im Verhältnis zum Handgelenk des Trägers bzw. der Trägerin.

Apple-Watch-white-fitness

Wie sieht es mit der Sicherheit der Apple Watch aus?

Eddy Cue von Apple (Kopf der Abteilung für Internet-Software und Clouddienste) erörterte im März gegenüber CNET, wie Diebe oder auch der Gegenüber beispielsweise keine Käufe mit der Uhr tätigen könnten. Sobald die Apple Watch das Handgelenk nicht mehr berührt, muss sie mit dem iPhone oder einem selbst definierten Code entsperrt werden. Somit sind auch die Funktionen für Apple Pay und Konsorten inaktiv. Mehr dazu 

Apple-Watch-grey

Welche Apps sind eingebaut und welche Apps erwarten uns am Anfang?

Eine recht vollständige, mehrfach aktualisierte Liste der integrierten und angekündigten Apps gibt es hier im Forum von MacRumors. Bei den Kollegen von Wareable gibt es außerdem eine Übersicht mit Dritthersteller-Apps, die ebenso sehenswürdig ist.

Für die Klickfaulen: Uhr, Timer, Stoppuhr, Weltuhr, Fitness, Workout, Muik, Wetter, Kalender, iTunes Remote, Fotos, Passbook, Karten, Einstellungen, Nachrichten, Telefon, Kamera-Fernbedienung, Aktien, Wecker, Mail, Taschenrechner und der Pulsmesser sind standardmäßig drauf.

Erste App-Ankündigungen bewegen sich primär im GTD-Bereich (ToDo-Listen und Planung), Sporttracking beispielsweise für die Schneepiste, News-Aggregatoren und Zusammenfassungen von Internetmeldungen, Kommunikation und Gaming. Es gibt aber auch ein Baby-Telefon und eine Stimmgerät-App für Musikinstrumente oder Eierkocher-Timer. Wir werden sicherlich noch einige sehr kreative Anwendungen für die Apple Watch sehen.

Apple Watch Edition

Was wäre die potentielle Killer-App für die Apple Watch, die mich umhauen könnte?

Im Usercontent-Bereich von The Verge ist die Rede von einer Sicherheits- und Authentifikations-App.

Die Apple Watch als Schlüssel für Türen, als Ersatz für den Ausweis und als Zahlungsmittel - das ist durchaus eine interessante aber zugleich etwas Nervosität heraufbeschwörende Vision. Wollen wir einem Unternehmen wirklich so viele Möglichkeiten zentralisiert in die Hand geben? Andererseits sind die Komfortzuwächse natürlich nicht wegzudiskutieren und einen Schlüssel in Armbandform (logischerweise mit Fallbacks) verliert man nicht ganz so schnell.

todoist-apple-watch-cover

Wie kann ich mit der Apple Watch bezahlen?

Die Apple Watch unterstützt Apple Pay ohne Fingerabdruck, denn sie verfügt über keinen Touch ID Sensor. Dafür entsperrt man die Apple Watch per iPhone (5 aufwärts) und ist ab dann autorisiert für Zahlungsvorgänge bis zum Verlust des Hautkontaktes mit dem Träger.

Anders als beim iPhone muss ein physischer Tastendruck erfolgen, der das Wearable in den Zahlungsmodus versetzt. Dann genügt die Nähe zum NFC-Terminal und die Zahlung wird getätigt. Bis zum Reboot der Apple Watch oder dem nächsten Anlegen der Uhr kann das iPhone in der Hosentasche bleiben, was den Zahlungsvorgang bequemer gestaltet.

watch_stainless_link

Welche iPhones sind mit der Apple Watch kompatibel?

Bislang alle Modelle ab dem iPhone 5 beziehungsweise iPhone 5c, also natürlich auch das iPhone 6 und iPhone 6 Plus.

watch_black_classic

Kann ich die Watch auch ohne iPhone benutzen?

Nein, die Apple Watch funktioniert nicht im Alleingang und kann auch nicht mit einem Android Device verpaart werden - zumindest noch nicht. Über die Qualität der Benutzererfahrung mit einem späteren Hack brauchen wir uns an dieser Stelle natürlich nicht zu unterhalten.

apple-watch

Wie viele Armbänder sind im Lieferumfang enthalten?

Bei der Apple Watch Sport mit dem Fluorelastomer-Material sind es zwei Stück in unterschiedlichen Größen. Bei den anderen Straps/Armbändern gibt es nur ein Band dazu - also ist es möglicherweise sinnvoll, ein späteres Upgrade einzuplanen oder die Bänder vorher anzuprobieren. Einen Termin für die Anprobe kann man im Apple Store einplanen.

apple-watch-cover

Kann ich alle Armbänder mit meinem Modell kombinieren?

Prinzipiell sind die Bänder mit allen Modellen kombinierbar, wir empfehlen allerdings die MixYourWatch Website für einen guten Blick auf die visuellen Qualitäten deiner Wunschkombination.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Heiliger Rainer

    Das heißt, ich kann mir so ne Sports Variante holen und wenn ich in nem halben Jahr wieder Geld hab, hole ich mir so ein cooles Armband der Edition oder was ähnliches? (Dritthersteller Bänder kommen sicherlich demnächst)

  • pwnz0r

    Yep



← Menü öffnen weblogit.net | Home