Image Image Image Image

Apple zeigt iOS 8: Neue Features, Verbesserungen & Eckdaten

Apple zeigt iOS 8: Neue Features, Verbesserungen & Eckdaten

Lange haben wir darauf gewartet, heute Abend hat Apple iOS 8 im Rahmen der WWDC 2014 in San Francisco offiziell vorgestellt. Uns eines ist sofort klar: iOS und das neue OS X 10.10 verschmelzen nahezu miteinander. Das Arbeiten auf und mit beiden Plattformen wurde stark verbessert.

Zu Beginn gab es natürlich die obligatorischen Zahlen und Fakten. Zum Beispiel konnte man im letzten Jahr 130 Millionen neue iOS-Erstkunden begrüßen. Viele davon seien direkt von Android zu iOS gewechselt, so Firmenchef Tim Cook auf der Bühne.

Wenig überraschend dürfte sein, dass iOS 8 an sich auf iOS 7 aufbaut und sich optisch deshalb stark an der im letzten Jahr eingeführten neuen (bunten) UI orientiert. Deshalb sind die Unterschiede hinsichtlich der Optik relativ gering und beschränken sich zum Großteil auf Details. Sehr cool ist jedoch: Es gibt nun interaktive Benachrichtigungen, und zwar quer durch die Bank.

iOS-8-Mail

Apple Mail glänzt nun mit neuen Gesten für Archivierung, Löschen & Co, die irgendwie an GMail erinnern.

iOS-8-Interaktive-Benachrichtigungen

Auf der Keynote wurden auch die neuen interaktiven Benachrichtigungen demonstriert (siehe Foto), die ebenso unter OS X 10.10 Yosemite anzufinden sind.

iOS-8-Spotlight

Die Spotlight-Suche unter iOS 8 ist ähnlich wie unter OS X 10.10 mit erweiterten Funktionen ausgestattet worden. Unter anderem liefert sie bessere Suchergebnisse oder Inhalte im Web oder in der Cloud lassen sich easy finden.

iOS-8-imessage

iMessage gewinnt an Flexibilität und mehr Kontrolle für Gruppenkonversationen. Außerdem könnt Ihr Euren aktuellen Ort mit anderen Teilen.

iOS-8-Audiobenachrichtigungen

Ebenso nett: Audiobenachrichtigungen werden einfach per Ans-Ohr-Halten abgespielt und Antworten gleichermaßen aufgenommen. Super, neues Feature!

iCloud-Drive

Apple hat es geschafft: iCloud Drive ermöglicht nun die Interoperabilität zwischen Apps auf iOS. Doppelte Inhalte und sonstige Dateien gehören damit der Vergangenheit an.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Romka

    … ich bin begeistert …

  • Peter

    Hört sich gut an. Hoffentlich gibts noch die Beta for free



← Menü öffnen weblogit.net | Home