Image Image Image Image

Apples iOS 7.1 für das iPhone & iPad steht vor der Tür

Apples iOS 7.1 für das iPhone & iPad steht vor der Tür

Mehrere Monate warten wir jetzt schon darauf, dass Apple das neue iOS 7.1 veröffentlicht und für das iPhone, iPad und den iPod touch an den Start schickt. Bereits seit Mitte November steht die erste Betaversion der neuen Firmware-Version bereit, sodass es nun langsam Zeit für den finalen Release wird.

Schon vor kurzem hieß es, dass iOS 7.1 zusammen mit OS X 10.9.2 für den Mac im März erscheinen wird. Nachdem Apple aufgrund der SSL Sicherheitslücke im Mac-Betriebssystem die neue Version wohl etwas früher veröffentlichte, soll nun das Mobile-Betriebssystem für alle iDevices folgen. In der kommenden Woche soll es endlich soweit sein.

Dass will zumindest der oftmals gut informierte John Gruber von Daring Fireball erfahren haben, der gute Kontakte pflegt. Bekräftigt wird der Zeitpunkt durch eine bevorstehende Veranstaltung in den USA. Vom 11. bis zum 15. März veranstaltet der Computer-Riese nämlich zum ersten Mal in den USA das iTunes Festival im Rahmen der SXSW Konferenz, welches in den vergangenen Jahren in London viel Aufmerksamkeit bekam.

Auch dieses Mal wird Apple die Konzerte live auf das iPad, das iPhone, den iPod, den Mac, den PC und auf die Apple TV Box streamen. Realisiert wird das über eine App, die der Konzern extra für dieses Event zur Verfügung stellt. Bislang wurde diese Applikation noch nicht aktualisiert, laut Gruber setzt diese aber iOS 7.1 voraus. Würde also bedeuten, dass innerhalb der nächsten Tage - spätestens in der kommenden Woche - Apple das neue iOS 7.1 freigeben muss.

Aus den Betaversionen sind bereits Neuerungen und Verbesserungen bekannt, die vor allem die Systemstabilität betreffen. Beispielsweise hat iOS 7.1 ein deutliches Performance-Upgrade erhalten, welches das System spürbar beschleunigt. Optische Änderungen wie eine überarbeitete Kalender-App, ein paar Icon-Auffrischungen, einem aufgefrischten "Ausschalten-Bildschirm" und einer leicht veränderten Tastatur, sind ebenso dabei. Mehr über iOS 7.1 erfahrt ihr in unserer Rubrik.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home