Image Image Image Image

Apples Sprachassistent Siri unter iOS 7 besser denn je

Apples Sprachassistent Siri unter iOS 7 besser denn je

Vor etwas mehr als zwei Jahren hatte Apple den eigenen Sprachassistenten Siri im Zuge der iPhone 4s Präsentation vorgestellt. Seitdem befand sich Siri offiziell im Betastadium und hat dieses erst mit der Einführung von iOS 7 offiziell verlassen. Mehreren Tests und Untersuchungen zufolge macht sich die Weiterentwicklung des Sprachassistenten in Apples neuem Betriebssystem insbesondere dadurch bemerkbar, dass sich die Zuverlässigkeit merklich verbesserte.

Diese Einschätzung teilt unter anderem Gene Munster, der vor allem als Analyst bei Piper-Jaffray bekannt ist. Er hat festgestellt, dass Siri gegenüber der Version in iOS 6 einen ordentlichen Qualitätsschub bekommen hat. Spracheingaben versteht der Assistent um einiges besser, Suchanfragen werden häufiger passend beantwortet und mit lauten Umgebungsgeräuschen kommt Siri auch besser zurecht. Während Siri im Dezember 2012 unter iOS 6 noch 88 Prozent aller Spracheingaben verwerten konnte, waren es im August 2013 mit 87 Prozent sogar weniger. Eine deutliche Verbesserung stellte sich hingegen mit iOS 7 ein, wo Siri aktuell 94 Prozent aller Spracheingaben versteht und verwerten kann.

Siri-Report-Piper-Jaffray

Werden Spracheingaben bei lauten Umgebungsgeräuschen gestellt, dann versteht Siri derzeit ebenso 94 Prozent aller Anfragen. Vor einem Jahr, beziehungsweise einem halben Jahr, verstand der Assistent nur 84 und 83 Prozent. Probleme gibt es allerdings noch bei der Deutung bestimmter Anfragen. Insgesamt 17 Prozent aller gesprochenen Anfragen versteht Siri schlichtweg nicht oder kann keinen Zusammenhang bilden. Die Folge: Siri kann keine passende Antwort geben. In Deutschland dürfte diese Quote nochmals höher ausfallen. Der Analyst spricht nämlich von der englischen Siri-Version.

Siri vs. Google Now

Laut Munster nehmen sich die beiden großen Sprachassistenten nicht viel. Apples Siri sei besonders in Angelegenheiten, wo es um interne Geräteeinstellungen geht, sehr gut. Google Now laut den Tests des Analysten hingegen bei der Suche nach lokalen Orten und Geschäften wie Restaurants. Wie seht ihr das, ist Siri in euren Augen seit iOS 7 merklich besser?

Siri_Google-Now

via. macrumors


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home