Image Image Image Image

Applist für iOS 7.1.1 & Pangu Jailbreak

Applist für iOS 7.1.1 & Pangu Jailbreak

Der iOS 7.1.1 Jailbreak von Team Pangu ist im Zusammenspiel mit bestimmten Cydia Tweaks problematisch. Das hängt mit bestimmten Abhängigkeiten bzw. Tweak-Bibliotheken zusammen, die sich aber updaten lassen. Leider gibt es für Applist kein Update im BigBoss Repository, allerdings ist es direkt beim Entwickler Ryan Petrich bereits zu haben. So kommt ihr auch dran:

Applist für iOS 7.1.1 und Pangu Jailbreak installieren:

  • Cydia öffnen
  • Unten in der Menüleiste die Quellen auswählen
  • falls das repetri Repo noch nicht zu finden ist, die Quellen bearbeiten
  • folgende URL hinzufügen:    http://rpetri.ch/repo/
  • jetzt das neu verfügbare Update für Applist installieren

Das war es auch schon. Früher oder später wird das Update auch bei BigBoss eintreffen, das Repo von Ryan ist allerdings auch in vielerlei anderer Hinsicht nützlich und voller kostenloser, sinnvoller Tweaks. Es kann also nicht schaden, es bei aktueller Abwesenheit hinzuzufügen.

Wofür wird Applist gebraucht?

Applist ist überall da nötig, wo ein Tweak eine Liste der installierten Apps bzw. Cydia Tweaks aufrufen und nach Inkompatibilitäten prüfen soll. Ein Beispiel ist der Nachtlesemodus-Tweak namens Eclipse, der ohne ein aktuelles Applist unter iOS 7.1.1 abschmiert. Darunter sind übrigens auch Activator, Springtomize und viele andere Tweaks.

Macht Applist mein Device unsicherer in puncto Privatsphäre?

Nein, nicht wirklich. Applist bietet nur rudimentäre und relativ unpersönliche Informationen über Apps wie den Namen, das Icon und alle sonstigen Details die für die Erstellung einer Preference Pane Liste der installierten Apps und Tweaks nötig ist. Diese Liste habt ihr sicher schon einmal gesehen, es gibt dort meist Toggle für selektive Anwendung von Tweaks in bestimmten Apps auf Basis einer Whitelist/Blacklist. Applist ist also gänzlich harmlos.

Wer einen Jailbreak nutzt und um die Sicherheit seiner Daten besorgt ist, sollte sowieso einmal kurz die Lage überdenken. Mit Jailbreak haben nämlich alle Jailbreak Apps und Cydia Tweaks sozusagen einen Freifahrtsschein, weil das Sandboxing von Apple ausgehebelt wird. Somit wird der Zugriff auf alle Daten auf dem Device möglich, der vorher versperrt war.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Siggi

    Wie heißt der Tweak? Bei mir gibt es bei dieser Quelle kein „Applist“, nur bei BigBoss



← Menü öffnen weblogit.net | Home