Image Image Image Image

Auf diesen Macs läuft OS X 10.10 Yosemite

Auf diesen Macs läuft OS X 10.10 Yosemite

Mit Yosemite hat Apple am vergangenen Montag ein außerordentlich interessantes Update für das Mac-Betriebssystem präsentiert. Es verkleinert nicht nur die Kluft zwischen iOS und weißt diverse Parallelen zum Mobile-Betriebssystem auf, sondern hat mit neuen Features wie iCloud Drive, dem super schnellen neuen Safari, das neue Spotlight und diversen Detailänderungen am Interface wirklich beeindruckende Neuerungen erhalten.

Deswegen stellt sich natürlich die Frage, auf welchen Macs das schöne Yosemite überhaupt laufen wird. Da OS X 10.10 erneut eine gewisse Power voraussetzt, gleichzeitig jedoch energieeffizient wie nie zu vor ist, läuft Yosemite auf relativ vielen (alten) Macs.

OS X 10.10 Yosemite: Diese (alten) Macs werden unterstützt

  • MacBook Pro Late 2007 (17 Zoll)
  • MacBook Pro Mid / Late 2007 (15 Zoll)
  • MacBook Late 2008 (13 Zoll Alu Body)
  • MacBook Pro Late Mid 2009 (13 Zoll)
  • MacBook Late 2008 (13 Zoll Alu Body)
  • MacBook Early 2009 (13 Zoll)
  • MacBook Air Late 2008
  • iMac Mid 2007
  • Mac Pro Early 2008
  • Mac Mini Early 2009
  • Xserve Early 2009

Auf allen neueren Macs läuft Yosemite natürlich auch. Wer aktuell OS X Mountain Lion (10.8) oder sogar Mavericks (10.9) auf seiner Kiste laufen hat, braucht sich keine Sorgen machen.

Die wichtigsten Neuerungen in Yosemite haben wir für euch an dieser Stelle zusammenfasst.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home