Image Image Image Image

Auxo 2 jetzt auch für das iPad verfügbar!

Auxo 2 jetzt auch für das iPad verfügbar!

Die Entwickler von Auxo 2 hatten es im Vorfeld bereits angekündigt, jetzt ist sie da, die offizielle Version für das iPad. Somit lässt sich der aus iOS 7 bekannte App Switcher auch auf dem größeren iPad-Display (inkl. iPad mini) mit dem neuen Control Center zusammenführen. Inbegriffen sind zudem auch alle anderen Funktionen, die auf dem iPhone schon für Jubelstürme in der Jailbreak-Szene sorgten.

Zweifelsohne gehört Auxo 2 zu den besten Tweaks, die der Cydia Store jemals gesehen hat. Umso erfreulicher ist es, dass es diesen Tweak nun auch für das iPad gibt. Mit von der Partie sind deshalb auch wieder die drei Hauptsäulen des Tweaks: Hot Corners, Multi-Center und der Quick Switcher.

Die aktuelle Version 1.1 von Auxo 2 beinhaltet den iPad-Support und wurde ganz frisch am gestrigen Abend veröffentlicht. Einen sonderlich großen Unterschied zur iPhone-Version gibt es nicht, zumindest optisch nicht. Natürlich wirkt das Multi-Center auf dem großen Display ein wenig impulsiver, was ich persönlich wiederum sehr angenehm finde. Einen minimalen Feinschliff könnte hingegen noch der Quick Switcher erhalten. In meinen Augen sind die dargestellten Icons auf dem großen iPad-Display eine Ecke zu klein geraten.

Auxo-2-Quick-Switcher

Vermutlich wird hier aber noch einmal in Form eines Updates nachgelegt. Bis dahin lohnt sich der Kauf und Download auch für das iPad in jedem Fall. Das Gute: Wer Auxo 2 bereits auf dem iPhone nutzt, kann sich Auxo 2 für das iPad kostenlos herunterladen. Wer noch keine der beiden Versionen verwendetet, kann sich Auxo 2 nach wie vor für 3,99 Dollar im Cydia Store herunterladen. Der Download ist erneut über die BigBoss Repo möglich.

Sobald ihr euch Auxo 2 auf das iPad gezogen habt, freue ich mich auf euer Feedback. Wie gefällt euch die iPad-Version?

Übrigens. Um als Nutzer von diversen Apple Produkten auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr uns auf Facebook besuchen und Fan werden, oder auf Twitter und Google+ vorbeischauen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home