Image Image Image Image

Blackberry Bold 9900 mit NFC, 1,2 GHz Prozessor,5 MP Kamera und Blackberry OS 7

Blackberry Bold 9900 mit NFC, 1,2 GHz Prozessor,5 MP Kamera und Blackberry OS 7

Der bei Geschäftsleuten sehr beliebte Blackberry Hersteller RIM (Research in Motion), hat heute auf seiner Messe Blackberry World neben einigen Neuerungen wie dem weiterentwickelten Betriebssystem Blackberry OS 7 auch einige neue Geräte für 2011 vorgestellt.

Besonders großes Interesse bei den Neuvorstellungen genoss der Blackberry Bold 9900, der neben einem Touchscreen auch die von Blackberrys gewohnte Volltastatur bietet.

Technische Daten Blackberry Bold 9900

  • Betriebssystem: Blackberry OS 7
  • Display:2,8 Zoll Touchscreen mit 640 x 480 Pixeln
  • Prozessor:1,2 GHz  Singel-Core
  • ROM/RAM: Unbekannt / 768MB
  • GSM /UMTS /HSPA+
  • Bluetooth
  • Anschlüsse: 3.5 mm Klinke, MicroUSB
  • Kamera: 5 MP Kamera mit LED Blitz auf der Rückseite
  • Akku: 1230 mAh
  • Besonderheiten: Near Field Communication (NFC),Volltastatur + Touchscreen

Wie gewohnt hat RIM mit dem Blackberry Bold 9900, eher die Geschäftsleute ins Visier genommen. So bietet das neue Betriebssystem Blackberry OS 7 auch allerhand nützliche Features für diese Nutzergruppe.

Zudem wird der Blackberry Bold 9900 über NFC (Near Field Communication) verfügen, was unter anderem das bargeldlose Bezahlen ermöglicht. (In Deutschland noch ziemlich eingeschränkt)

Als interner Speicher stehen dem Nutzer 8 GByte zur Verfügung. Dieser lässt sich mit Hilfe von Micro SD-Karten erweitern.

Besonders stolz ist der Hersteller RIM darauf das der Blackberry Bold 9900 mit einer Tiefe von 10,5 mm, dass bis jetzt dünnste Smartphone des Herstellers ist.

Das Smartphone wird in 2 Varianten zu haben sein, einmal als Blackberry Bold 9900 für den GSM Netzstandard und einmal als Bold 9930 das zusätzlich zu GSM auch noch die CMDA Netze unterstützt. Alle anderen technischen Daten sind bei beiden Geräten allerdings gleich.

Einen genauen Termin für den Verkaufsstart nannte RIM noch nicht aber ab Sommer 2011 sollen beide Geräte verfügbar sein.

Blackberry Bold 9900Quelle: BlackberryWorld.com

Bildquelle: Blackberry.com


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home