Image Image Image Image

Bootloop nach iOS 9.1 Jailbreak: Tipps & Hilfe

Bootloop nach iOS 9.1 Jailbreak: Tipps & Hilfe

Leider ist es auch beim neuen iOS 9.1 Jailbreak wieder so, dass einige ungewollt in der Bootschleife (Bootloop) festhängen und keinen Ausweg sehen. Die Folge ist, dass das Gerät einen Neustart nach dem anderen hinlegt und es quasi nicht zu gebrauchen ist. Uncool!

Der letzte Ausweg ist dann meist die Wiederherstellung im DFU-Modus (Wartungsmodus), der das iPhone oder iPad allerdings auf die neueste iOS Version hebt. Aktuell ist das iOS 9.2.1. Einen Jailbreak gibt es dafür nicht. Und wer zuvor kein Backup angelegt hat, schaut doppelt blöd aus der Wäsche!

Aber soweit muss es gar nicht erst kommen, deshalb hier meine Tipps:

1. Bevor ihr euch ranmacht, um den Jailbreak durchzuführen, solltet ihr wirklich alle Schritte in meinem Tutorial beachten (hier geht's zum Tutorial). Damit meine ich vor allem die Schritte bzgl. Passcode, Find My iPhone und Flugzeugmodus.

2. Um sicher zu gehen, dass es möglichst zu keinen Fehlern während und nach der Installation kommt, empfiehlt es sich das iPhone oder iPad neu zu starten.

3. Ebenso solltet ihr nach einem Neustart die Netzwerkeinstellungen über die Einstellungs-App zurücksetzen. (Legt euch vor ein Backup an!)

4. Stellt sicher, dass eure Internetverbindung möglichst konstant ist. Schließt also lieber mal das Ethernet-Kabel an statt das Ganze über das WLAN durchzuführen. Das ist natürlich kein Muss, die ersten drei Punkte sind wesentlich wichtiger, aber es dient der Vorbeugung.

Hinweis: Diejenigen, die ihr Gerät OTA aktualisiert haben, also direkt über die Softwareaktualisierung des iPhone oder iPads, sind erneut anfälliger beim iOS 9.1 Jailbreak mit Pangu für diverse Probleme. Und da Apple die Signierung von iOS 9.1 leider schon eingestellt hat, empfehle ich euch, dass ihr lieber noch ein paar Tage wartet. Von Pangu wird es wahrscheinlich noch eine stabilere Version geben, die einige der Probleme beheben wird, die in Verbindung mit OTA aktualisierten Geräten entstehen.

Für die Zukunft ist es ratsam, dass ihr Software-Updates (iOS) stets direkt über iTunes durchführt. Ihr zieht euch dadurch auch die unnötigen Installationsdateien nicht aufs Gerät, was Speicher spart. 😉

Und was ist, wenn ich schon in der Bootschleife festhänge?

In diesem Fall könnte es ziemlich ungemütlich werden. Bevor ihr aber das Gerät direkt aus dem Fenster werft oder aus Frust iOS 9.2.1 installiert, solltet ihr versuchen aus der Nummer wieder rauszukommen.

Lösungsansatz Nr. 1: Haltet die Powertaste und Hometaste gleichzeitig so lange gedrückt, bis das Gerät neu startet. Sollte das iPhone oder iPad danach erneut in der Bootschleife festhängen, wiederholt das Ganze. Bei Reddit gibt es User-Rückmeldungen, bei denen das Prozedere nach der 20. Wiederholung Erfolg zeigte und das Gerät wieder benutzt werden konnte bzw. der Jailbreak (unter Beachtung der Tipps oben) wiederholt werden konnte.

Lösungsansatz Nr. 2: Ihr könnt es mit dem Semi-Restore versuchen, der das Gerät nicht direkt auf iOS 9.2.1 hebt sondern eine Teil-Wiederherstellung auf iOS 9.1 durchführt. Allerdings ist der Semi-Restore offiziell nicht mit iOS 9 kompatibel.

Sollten beide Lösungsansätze keinen Erfolg zeigen, dann bleibt vorerst leider nur das Upgrade auf iOS 9.2.1. Versetzt dafür das Gerät erneut in den DFU-Modus und verbindet es mit iTunes, um dann die Wiederherstellung zu starten. Bei Problemen oder offenen Fragen könnt ihr euch aber auch wie immer in den Kommentaren unten zu Wort melden.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • sg

    bei mir war es genauso und es hat geholfen, als ich die sim karte herausnahm, ist es sofort gestartet.
    allerdings passiert das nach jedem neustart. respring hingegen funktioniert problemlos

  • Zum Glück gings doch :D

    also habe den jailbreak jetzt durchgeführt laut anleitung, sieh alles wie immer gut aus bist das iphone mit cydia booten sollte blieb es hängen (bootloop) hatte jz 10 min probiert mit all möglichen tastenkombis da wieder raus zukommen, ging nicht und mir ist auch aufgefallen das bei meinen jailbreakvorgang zwischen flugmodus erneut aktivieren nicht neu gebootet hat bin also direkt aus den einstellungen raus und auf das pangu icon gegangen hat alles funktioniert und hat keine fehlermeldung geschrieben. hab dan die sim karte entfernt und beim 2ten mal ging air plane mode deaktiviert und cydia gestartet also fals ihr den selben fehler habts probierts damit Viel Erfolg !

  • Martin Lubitz

    Ich hoffe es kommt bald ein Fix, ich komme zwar aus dem bootloop raus ab sobald ich neustarte bin ich wieder im bootloop

  • Christine Stehling-Ban

    Ich habe mein iPhone 6S mit iOS 9.1 gejailbroken. Danach verlief alles Plan. Als ich es danach normal ausschaltete, wollte es sich am nächsten Tag nicht mehr einschalten. Akku war bei ca 55%. Hard-Reset funktioniert nicht, iTunes erkennt es nicht. Was soll ich tun?



← Menü öffnen weblogit.net | Home